Tauchsafari Explorer II – Tauchen Sie ein in das karibische Paradies

Gehen Sie an Bord der Turks & Caicos Tauchsafari und tauchen Sie mit Ammenhaien, Meeresschildkröten und vielem mehr. Nach dem Tauchen ist es an der Zeit, sich auf diesem komfortablen Schiff mit All-inclusive-Konzept zu entspannen.
Reisezeitraum
Ganzjährig
Merkmale
Boottauchen
Preis ab
10 Tage ab €2990,- p.p

Tauchen auf den Turks- und Caicosinseln


Die
idyllische Türken- und Caicos-Inseln
sind eine
wahres Tauchparadies unter unter 925 Kilometer
unter
Südosten
von Miami.

Sie besuchen die Turks- und Caicosinseln mit der

Tauchsafari Turks & Caicos Explorer II.

Diese komfortable
Liveaboard
setzt ermöglicht Ihnen fähig zu optimal auf genießen Ihres Tauchurlaubmit
sondern
so viele wie
27
Tauchgänge
während der Woche
und Zugang zu den besten Tauchplätzen. Wenn eine Zeit lang nicht Unterwasser sind , können Sie entspannt am Sonnendeck oder teilnehmen zu Aktivitäten, wie zum Beispiel Tutu-Dienstag, organisiert durch die lebendig Mitarbeiter.

Vor den Turks- und Caicosinseln liegen 1.600 km2 Riffe, von denen ein großer Teil in einem geschützten Park, dem „Princess Alexandra National Parc“, liegt . Alle Tauchgänge finden daher in diesem Schutzgebiet statt. Die Stärken von Turks & Caicos sind die ausgezeichnete Sicht und die schönen Steilwände. Fische gibt es in allen Formen und Größen. Häufig sind karibische Riffhaie, aber auch Adlerrochen, Schwarzspitzen-Riffhaie, Delfine, Stachelmakrelen, Zackenbarsche, Bonito-Schulen und Schildkröten kommen in einer Woche vorbei. Die Steilwände sind mit mannshohen Gorgonien, Schwämmen, Hartkorallenbögen und jeder Menge Makrolebewesen gefüllt. Fast alle Tauchgänge beginnen an einer Steilwand und enden dann über der Kante in den Korallengärten.

Beste Reisezeit: Die beste Zeit zum Tauchen auf den Turks- und Caicosinseln ist im Allgemeinen zwischen Mai und November, wenn die Wassertemperaturen am angenehmsten sind. Allerdings sind auch die Wintermonate durchaus machbar, nur wäre ein dickerer Neoprenanzug ratsam. Dank der die niedrigen jährlichen Niederschlagsmenge und die zuverlässige Meeresströmungen ist die Sichtbarkeit hier das ganze Jahr über
ausgezeichnet

.

Video abspielen

Durchschnittliche Temperaturen

Tipps zum Neoprenanzug für Papua-Neuguinea.

Im Allgemeinen reichen 3 mm aus, in den kälteren Monaten (Dezember bis April) können Sie auch 5 mm in Betracht ziehen, da die Wassertemperatur dann auf 25 °C fallen kann.

Was werden Sie auf dieser Reise erleben?

Reiseroute hier ansehen

Tag 1 (Freitag) - Flug nach Providenciales

Heute beginnt die Reise zu den Turks- und Caicosinseln. Mit einem Zwischenstopp in Kanada oder den Vereinigten Staaten fliegen Sie heute nach Providenciales. In Anbetracht der Flugdauer und der Zeitverschiebung werden Sie an Tag 2 ankommen. Von Europa aus sind Sie etwa 16 Stunden unterwegs.

Providenciales, auch bekannt als Provo, ist das wichtigste Touristenziel und die größte Stadt der Turks- und Caicosinseln. Es befindet sich auf der Insel Providenciales, die zu den Caicos-Inseln gehört. Provo ist bekannt für seine wunderschönen weißen Sandstrände, sein kristallklares türkisfarbenes Wasser und seine Luxusresorts.

Tag 2 (Samstag) - Ankunft in Providenciales

Bei Ankunft in Providenciales bietet Explorer Ventures die Abholung vom Flughafen an. Die Gäste können das Schiff ab 15:00 Uhr betreten. Für diejenigen, die später anreisen, sind Snacks oder Abendessen erhältlich. Um 18:30 Uhr gibt es ein Abendessen für alle Gäste. Um 20:00 Uhr findet die Kapitänsbesprechung statt, bei der wichtige Informationen, Dokumente und Details zur Reise besprochen werden. Dieses Briefing bietet die Gelegenheit, die Mitarbeiter kennenzulernen und Fragen zu stellen. Auf diese Weise haben Sie eine sichere und sorgenfreie Tauchexpedition.

Tag 3 bis 8 - Tauchen & Exkursionen

Die Turks & Caicos Explorer II bietet ein abwechslungsreiches Tauchprogramm mit 5 Tauchgängen pro Tag, einschließlich Nachttauchgängen. Sie werden verschiedene Tauchplätze erkunden, wie z. B. den Black Coral Forest mit 5 verschiedenen Arten von schwarzen Korallen, die Riffhaie von Provo’s Shark Hotel, die Tiefwasser-Gorgonien von G-Spot und die gefleckten Adlerrochen von Double D. Es gibt zahlreiche weitere Tauchplätze entlang der Steilwände der Region. Während der Reise werden auch Inselausflüge für Interessierte organisiert.

Ein Beispiel für einen Zeitplan sieht wie folgt aus:

  • Sonntag (Tag 3): Tauchen am Northwest Point in Provo, mit 4-5 Tauchgängen.
  • Montag (Tag 4): Tauchen am Northwest Point am Morgen, gefolgt von einem 2-stündigen Ausflug nach West Caicos. Drei Tauchgänge auf West Caicos.
  • Dienstag (Tag 5): Bis zu 5 Tauchgänge auf West Caicos.
  • Mittwoch (Tag 6): Zwei Tauchgänge auf West Caicos, Überfahrt nach French Cay, drei Tauchgänge auf French Cay.
  • Donnerstag (Tag 7): Fünf Tauchgänge auf French Cay.
  • Freitag (Tag 8): Dämmerungstauchgang und Morgentauchgang auf French Cay, Abfahrt zur 2-stündigen Rückfahrt zum Hafen. Nachmittag zur freien Verfügung, Abendessen an Land, Übernachtung an Bord des Schiffes.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um einen Beispielfahrplan handelt, der je nach Wetter und Logistik nach Ermessen des Kapitäns geändert werden kann.

Tag 9 (Samstag) & 10 (Sonntag) - Ausschiffung und Heimreise?

Nach einem fantastischen Tauchurlaub auf den Turks- und Caicosinseln ist es an der Zeit, nach Europa zurückzukehren oder Ihren Aufenthalt zu verlängern. Am letzten Tag genießen Sie ein kontinentales Frühstück und legen um 09:00 Uhr von der Turks & Caicos Explorer II ab. Sie können sich entscheiden, nach Europa zurückzufliegen und auf unvergessliche Tauchgänge zurückzublicken. Wenn Sie noch nicht bereit sind, sich zu verabschieden, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt auf Jamaika oder den Turks- und Caicosinseln zu verlängern. Ob Sie nun nach Hause zurückkehren oder Ihren Aufenthalt verlängern, dieser Tauchurlaub wird bleibende Erinnerungen hinterlassen.

Video abspielen

Die Unterkunft

Unterkunft und Umgebung

Turks & Caicos Explorer II

Die Turks & Caicos Explorer II wurde sorgfältig entworfen, um ein luxuriöses Erlebnis als Yacht und als Charterboot zu bieten. Mit fortschrittlichen Ausstattungsmerkmalen wie Naiad-Stabilisatoren und einem stabilen Kiel eignet sich das Boot gut für lange Fahrten auf offenen Gewässern, einschließlich der Silver Bank, die 80 Meilen nördlich der Dominikanischen Republik liegt.

Die Besatzung der Turks & Caicos Explorer II besteht aus einem lebhaften, dynamischen und hart arbeitenden Team von Tauchern, die Wert auf persönlichen Service und eine freundliche Atmosphäre legen. Mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Tauchsafari-Branche hält sich die Crew an strenge Sicherheitsstandards und garantiert so einen unvergesslichen Tauchurlaub.

Mit maximal 20 Passagieren und acht Besatzungsmitgliedern bietet dieses luxuriöse Schiff einen komfortablen Aufenthalt für alle Gäste. Jede Kabine an Bord ist mit Bullaugen oder Fenstern, einer individuell regulierbaren Klimaanlage und einem eigenen Bad ausgestattet.

An Bord haben Sie mehrere Kabinenoptionen. Auf dem Oberdeck befinden sich die VIP-Kabinen 1 und 2, die über eine individuell regulierbare Klimaanlage, ein Queen-Size-Bett, einen Schreibtisch, einen Stuhl und ein eigenes Bad mit Dusche verfügen. Die Kabinen 3 und 4 auf dem Hauptdeck verfügen jeweils über zwei Einzelbetten, einen Schreibtisch mit Stuhl, einen Hängeschrank, einen Kleiderschrank, Stauraum, eine individuell regulierbare Klimaanlage und ein eigenes Bad mit Dusche. Die Kabinen 5 bis 7 auf dem Hauptdeck verfügen über eine Kombination aus zwei Einzelbetten oder einem Queen-Size-Bett, einen Schreibtisch mit Stuhl, eine Hängegarderobe, einen Kleiderschrank, Stauraum, eine individuell regulierbare Klimaanlage und ein eigenes Bad mit Dusche. Die Kabinen 8 bis 10 befinden sich auf dem Unterdeck und verfügen über eine Kombination aus oberen und unteren Betten, einen Kleiderschrank, einen Hängeschrank, eine individuell regulierbare Klimaanlage und ein eigenes Bad mit Dusche. Auf dem Unterdeck befinden sich auch der Kommunikationsraum und die Mannschaftskabinen.

Reisekosten

Was ist enthalten?

Dieses Reisepaket kostet 2990 € pro Person bei Belegung einer Kabine mit zwei Personen. Die Reise kann nach Belieben verlängert werden. In diesem Reisepaket ist eine Reihe von Dingen standardmäßig enthalten.

Die Preise unterliegen Preisänderungen, Erhöhungen oder veränderten Wechselkursen. Die Flüge basieren immer auf der günstigsten Buchungsklasse.

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

In dieser Reise inbegriffen, ab €2990,- p.P.
Ausgenommen
Optional

Diese Reise per E-Mail versenden

Möchten Sie Details dieser Reise speichern oder mit jemandem teilen? Das können Sie tun, indem Sie die Reise per E-Mail versenden.

An wen können wir die E-Mail senden?

Häufig gestellte Fragen zu diesem Tauchurlaub

Tauchen allgemein
Taucherausrüstung

INT. DIN-Adapter können für $20 pro Woche gemietet werden. Die Verfügbarkeit ist begrenzt.

Ja, die Kosten betragen 10 $ pro Tankfüllung oder 150 $ für die ganze Woche.

Ja, für $150,- p.w. ohne Computer $75,- pro Woche und Tauchlampe $20,- pro Woche.

Liveaboard

Ja, es gibt keine Einzelkabinen. Sollte das Boot nicht ganz voll werden, haben Sie vielleicht Glück und bekommen eine eigene Kabine. Es ist auch möglich, eine garantierte Einzelbelegung zu buchen. In diesem Fall wird ein Aufschlag von 65 % auf den Verkaufspreis einer Passagierkabine erhoben.

Verwandte Tauchausflüge

Wir sind EWDR

Afbeelding van Rianne, mede-eigenaar van EWDR