Kri Eco Resort – Raja Ampat

Das Kri Eco Resort war das erste Tauchresort auf Raja Ampat und genießt ein sehr hohes Ansehen. Wenn Sie das ursprüngliche Raja-Ampat-Erlebnis suchen, ist dies der richtige Ort dafür.
Reisezeitraum
Ganzjährig
Merkmale
Boottauchen, Landtauchen
Preis ab
14 Tage ab €2642,- p.p

Kri Eco Resort - Raja Ampat

Das Kri Eco Resort war das erste Tauchresort in Raja Ampat und einer der Gründe, warum das Tauchen dort so berühmt geworden ist.

Raja Ampat ist ein Archipel von etwa 1.500 kleinen Inseln und Korallenriffen in der indonesischen Provinz West Papua. Dieses Gebiet gilt als eines der vielfältigsten marinen Ökosysteme der Welt. Für viele Taucher ist Raja Ampat die Nummer eins.

Das liegt unter anderem daran, dass es in Raja Ampat schätzungsweise mehr als 1.700 Fischarten gibt, was etwa 75 % aller Fischarten der Welt entspricht. Es gibt viele endemische Arten, das heißt, sie kommen nur in diesem Gebiet vor.

Raja Ampat hat auch eine der größten Korallenriff-Vielfalt der Erde, mit mehr als 600 Arten von Hartkorallen. Die Riffe sind gesund und farbenfroh und ziehen Taucher und Schnorchler aus der ganzen Welt an.

Der Steg des Kri Eco Resorts ist berühmt, weil einst eine Rekordzahl von Fischarten (374) am Riff um den Steg gezählt wurde. Der Steg ist das „Hausriff“ des Kri Eco Resorts und auch der Ort, an dem Sie ohne Führung in Ihrem eigenen Tempo und so viel wie Sie wollen tauchen können!

Beste Reisezeit: Tauchen und Schnorcheln ist das ganze Jahr über möglich. Es gibt keine bestimmte Jahreszeit, in der es besonders trocken oder regnerisch ist. Die Sommermonate können rauer und windiger sein, bieten aber die beste Sicht. Eine gute Saison ist auch von Oktober bis April, aber dann ist die Sicht aufgrund des Planktons geringer.

Das Kri Eco Resort wurde aus natürlichen Materialien erbaut und bietet eine entspannte Wohlfühlatmosphäre. Dieses Resort hat viele Stammgäste und gewinnt jedes Jahr mehrere Auszeichnungen.

Video abspielen

Durchschnittliche Temperaturen

Tipps zum Neoprenanzug für Raja Ampat

Unsere Empfehlung ist ein 3mm Neoprenanzug, Shorty oder Skin.

Was werden Sie auf dieser Reise erleben?

Reiseroute hier ansehen

Tag 1 & 2 - Die Reise nach Sorong

Im Kri Eco Resort gibt es zwei „Standard“-Anreisetage. Donnerstag und Sonntag. Die Reise geht von Europa über Jakarta nach Sorong. Von Sorong aus fahren Sie dann mit dem Boot das letzte Stück bis zum wunderschönen Raja Ampat.

In der Regel beginnt man seine Reise am Dienstag- oder Freitagabend und kommt am Donnerstag- oder Sonntagmorgen in Sorong an.

Wir geben es zu, Sie sind wirklich für eine Weile unterwegs…. aber das ist es wert.

Tag 3 - Ankunft in Sorong & Einchecken

Heute Morgen erreichen Sie Sorong in den frühen Morgenstunden. Die Crew des Kri Eco Resorts holt Sie am Flughafen ab. Je nachdem, ob auf weitere Gäste gewartet wird, fahren Sie zunächst in ein Hotel in Sorong, um sich zu erholen, oder direkt mit dem Boot zum Kri Eco Resort.

Das Boot verlässt Sorong normalerweise gegen 09:30 Uhr und Sie erreichen das Kri Eco Resort dann gegen 11:00 Uhr. Hier erwartet Sie das Personal bereits und Sie können nach einer langen Reise in Ihr Ferienhaus einchecken.

Den Rest des Tages können Sie nach Belieben gestalten. Vielleicht sind Sie nach der langen Reise sehr müde und möchten sich vor allem entspannen. Es ist aber auch möglich, zu schnorcheln oder zu tauchen.

Tag 4 bis 11 - Unbegrenztes Tauchen

In den nächsten acht Tagen werden Sie auf Raja Ampat unbegrenzt tauchen. Täglich können Sie 3 geführte Bootstauchgänge und einen Nacht-/Sonnenuntergangstauchgang machen. Außerdem darfst du mit deinem Buddy ohne Einschränkungen am Hausriff tauchen (nicht alleine).

Das Kri Eco Resort liegt in der Mitte aller Tauchplätze, so dass man sich zwischen den Tauchgängen einfach im Resort ausruhen kann und nicht auf dem Wasser.

Cape Kri: Cape Kri ist das Hausriff der Sordio Bay und liegt weniger als 3 Minuten Bootsfahrt vom Kri Eco Resort entfernt. Dies ist der Tauchplatz, der Raja Ampat auf die Landkarte brachte, als Dr. Gerry Allen seinen Rekord für die Gesamtzahl der Fischarten bei einem einzigen Tauchgang brach: 374 verschiedene Arten

Blaue Magie: Von Wobbegong-Haien bis zu winzigen 2 cm großen Pygmäen-Seepferdchen. Der obere Teil des Riffs ist mit Hartkorallen bedeckt, mit einigen großen Korallenköpfen und einigen tafelförmigen Acropora-Korallen, die über 3 m breit sind. Es gibt eine ansässige Schule von Large-Eyed Trevallies und viele große Barracudas. Grüne Schildkröten sind hier ebenso anzutreffen wie Schwarzspitzen, Weißspitzen und gelegentlich Graue Riffhaie. Mit viel Glück sogar ein Riesenmanta-Rochen. Der herrliche Tauchgang endet mit einem Sicherheitsstopp im Blauwasser, das über das Riff hinweg treibt.

Manta Sandy : Diese Sandpiste, nur 25 Minuten von der Insel Kri entfernt, ist für ihre Mantarochen bekannt. Es ist eine Putzstation. Hier sehen wir riesige schwarze Mantarochen, die 4 Meter breit sind und wie ein fotografisches Negativbild aussehen, mit weißen Kiemen, und die andere, häufigere weißbäuchige Variante.

Die Passage: Wie in vielen Artikeln, unter anderem von David Doubilet im National Geographic vom September 2007, beschrieben, ist die Passage ein einzigartiger Tauchplatz. Die schmale, 40 Minuten entfernte Schlucht zwischen Gam und Waigeo kann nicht nur als Fluss beschrieben werden, der zwischen den beiden Inseln fließt, sondern auch als eine Meeresumwelt, ein Paradies mit besonderen und einzigartigen Mikrohabitaten. Über Wasser sind die steilen Kalksteinfelsen ein Ort, an dem auch die Sehenswürdigkeiten über Wasser außergewöhnlich schön sind. Die Gäste kombinieren diesen Ausflug mit einem Besuch der labyrinthischen Hidden Bay, einem Labyrinth aus hoch aufragenden Inselchen, und der Kabui Bay, wo buchstäblich Hunderte von Pilzinseln eine atemberaubende Landschaft bilden.

Tag 12 - Exkursionen und Packen

Die Insel Kri beherbergt eine erstaunlich vielfältige Flora und Fauna. Heute kann man nicht mehr tauchen, aber man kann über Wasser erkunden.

Die niedlichsten Bewohner der Insel sind wahrscheinlich die Cuscus. Diese pelzigen Beuteltiere sind nachtaktiv und können oft zur Abendessenszeit gesehen werden, wenn sie das Restaurant besuchen oder über die Dächer laufen, um eine Banane zu stehlen, die sie gerne essen. Wenn du Glück hast, triffst du vielleicht sogar unser Hausbaumkänguru „Stinky“. Es gibt auch viele Vögel. Loris, eklektische Papageien, Kookaburras und Paradiesvögel bis hin zu Glanzmantelmanukoden und Kakadus – sie alle leben auf Kri. Vergessen Sie nicht, Ihre Wanderschuhe, Ihr Fernglas und natürlich Ihre Kamera mitzubringen.

Heute ist ein idealer Tag, um einen Ausflug zur Vogelbeobachtung zu buchen. Leider ist auch der Urlaub fast vorbei, weshalb Sie heute noch Ihre Koffer packen müssen, da Sie morgen früh nach Sorong aufbrechen werden.

Tag 13 & 14 - Zurück nach Hause

Am frühen Morgen werden Sie mit dem Boot zum Festland gebracht und zum Flughafen von Sorong gebracht. Von Sorong aus fliegen Sie zunächst nach Jakarta und dann nach Europa.

Gut zu wissen, dass es auch eine direkte Verbindung zwischen Sorong und Manado gibt. Wenn Sie also Ihren Tauchausflug verlängern möchten, können Sie in Lembeh, der Critter-Hauptstadt der Welt, mit den kleinsten besonderen Tieren tauchen. Oder fahren Sie nach Bunaken und tauchen Sie entlang der steil abfallenden Klippen mit Meeresschildkröten und bunten Fischen. Es ist alles möglich!

Video abspielen

Die Unterkunft

Unterkunft und Umgebung

Kri Eco Island Resort

Das Kri Eco Resort ist tief in der lokalen Umwelt verwurzelt und ist ein integraler Bestandteil der Insel Kri. Die Anlage besteht aus lokal produzierten und umweltfreundlichen Materialien, die so geformt und ausgestattet sind, dass sie den übermäßigen Naturgewalten standhalten, die für das tropische Küstenklima charakteristisch sind. Die Lage bietet fantastische Aussichten auf den Sonnenaufgang und den Sonnenuntergang und eine leichte Brise am Abend.

Schattige Wege schlängeln sich durch die Bäume zum Restaurant. Die Atmosphäre ist von natürlicher Ruhe und völliger Entspannung geprägt. Auf dem Gelände des Resorts gibt es eine große Vielfalt an Pflanzen und Tieren:
Wilde Orchideen, Warane, pelzige Beuteltiere, tropische Vögel wie Sittiche, eklektische Papageien, Paradiesvögel, Glanzmantelmakis und Kakadus. Vielleicht entdecken Sie ja sogar ein Baumkänguru oder ein Zuckerhörnchen.

Reisekosten

Was ist enthalten?

Dieses Reisepaket kostet €2642 pro Person bei Belegung eines Zimmers mit zwei Personen. Die Reise kann nach Belieben verlängert werden. In diesem Reisepaket ist eine Reihe von Dingen standardmäßig enthalten.

Die Preise unterliegen Preisänderungen, Erhöhungen oder veränderten Wechselkursen. Die Flüge basieren immer auf der günstigsten Buchungsklasse.

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

In dieser Reise inbegriffen, ab €2642 p.P.
Ausgenommen
Optional

Diese Reise per E-Mail versenden

Möchten Sie Details dieser Reise speichern oder mit jemandem teilen? Das können Sie tun, indem Sie die Reise per E-Mail versenden.

An wen können wir die E-Mail senden?

Häufig gestellte Fragen zu diesem Tauchurlaub

Andere Aktivitäten und Ausflüge

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Dieses Reisepaket kostet 2799 € pro Person und kann nach Belieben erweitert werden. In diesem Reisepaket ist eine Reihe von Dingen standardmäßig enthalten. Die Preise unterliegen Preisänderungen, Erhöhungen oder veränderten Wechselkursen.

Dieses Reisepaket kostet 2799 € pro Person und kann nach Belieben erweitert werden. In diesem Reisepaket ist eine Reihe von Dingen standardmäßig enthalten. Die Preise unterliegen Preisänderungen, Erhöhungen oder veränderten Wechselkursen.

Dieses Reisepaket kostet 2799 € pro Person und kann nach Belieben erweitert werden. In diesem Reisepaket ist eine Reihe von Dingen standardmäßig enthalten. Die Preise unterliegen Preisänderungen, Erhöhungen oder veränderten Wechselkursen.

Verwandte Tauchausflüge

Wir sind EWDR

Afbeelding van Rianne, mede-eigenaar van EWDR