Beqa Lagoon Resort – Der Fidschi-Hai-Tauchgang

Entdecken Sie das bezaubernde Fidschi. Übernachten Sie in einem luxuriösen und romantischen Resort und tauchen Sie mit Tigerhaien inmitten der schönsten Korallen der Welt.
Reisezeitraum
Ganzjährig
Merkmale
Boottauchen, Landtauchen
Preis ab
18 Tage ab ‚ā¨3735,- p.p

Tauchen auf den Fidschi-Inseln, der Weichkorallen-Hauptstadt der Welt

Als eines der weltweit f√ľhrenden Tauchgebiete bieten die Fidschi-Inseln eine Kombination aus Luxus, Ruhe und einer fantastischen Unterwasserwelt.

Fidschi ist als Tauchziel sehr vielseitig. Die Menge an Weichkorallen und die Menge an Haien machen diesen Ort zweifellos zu einem Tauchziel von Weltklasse. Die starken Strömungen der äußeren Riffe bringen nährstoffreiches Wasser aus der Ferne heran, das wiederum eine unglaubliche Vielfalt an Meereslebewesen anzieht, die von kleinsten Makrolebewesen bis hin zu erstaunlichen pelagischen Phänomenen reicht.

Mit einer unglaublichen Vielfalt von mehr als 390 Korallenarten und rund 1.200 Fischarten ist Fidschi ein wahres Paradies, das f√ľr jeden anspruchsvollen Taucher etwas zu bieten hat. Steilwandtauchg√§nge, H√∂hlen, Canyons und besondere Begegnungen mit Tieren wie Bullenhaien, Wahoo und gelegentlich Mantas oder Walhaien machen das Tauchen auf den Fidschi-Inseln zu einem Erlebnis, das Sie so schnell nicht vergessen werden.

Das Beqa Lagoon Resort auf den Fidschi-Inseln ist schon seit vielen Jahren ein bekannter Name. Die Anlage ist sehr kinderfreundlich (mit Babysitter-Service) und auch sehr romantisch. Das Resort erm√∂glicht Hochzeitszeremonien und bietet spezielle Optionen f√ľr Paare, die in den Flitterwochen sind oder einfach nur eine romantische Zeit miteinander verbringen m√∂chten. Denken Sie an ein privates Abendessen bei Kerzenschein, verschiedene Massagen f√ľr Paare oder die gemeinsame Erkundung der geheimen Insel – inklusive Privatstrand – barfu√ü. Ein Besuch im Beqa Lagoon Resort auf den Fidschi-Inseln ist also genau das Richtige f√ľr Taucher, die ein romantisches Ziel haben.

Von dem Moment an, in dem Sie ankommen, werden Sie sich inmitten der tropischen Blumen, des warmen Wassers und des au√üergew√∂hnlichen Resorts wie zu Hause f√ľhlen. Tauchen auf Weltklasseniveau, k√∂stliche K√ľche, entspannende Spa-Behandlungen und die unvergleichliche fidschianische Gastfreundschaft sorgen daf√ľr, dass Sie Ihren Aufenthalt in vollen Z√ľgen genie√üen k√∂nnen.

Beste Reisezeit: Fidschi bietet das ganze Jahr √ľber Tauchm√∂glichkeiten, mit saisonalen H√∂hepunkten aufgrund der nat√ľrlichen Meereszyklen. Im Sommer ist das Wasser bis zu 28 ¬įC warm, ideal, um kleine Meerestiere und laichende Korallen zu beobachten, aber die Sicht ist wegen des Plankton- und Algenwachstums weniger klar. Im Winter, bei einer Wassertemperatur von ca. 23 ¬įC, ist die Sicht bis zu 50 m klar und man kann gro√üe Fische und Fischschw√§rme beobachten, die sich auf ihre Fortpflanzung vorbereiten.

Monatliche Highlights f√ľr das Tauchen in Fidschi!

Unter November. Die Wassertemperaturen beginnen zu steigen und f√ľr viele Tiere ist dies die Zeit, in der sie sich fortpflanzen. Spanische Makrelen gibt es im √úberfluss und die Riffe sind voller Muscheln. Deshalb kommen die Meeresschildkr√∂ten an die Str√§nde, um ihre Eier abzulegen. Dezember und Januar bringt warmes und feuchtes Wetter, viele Rifffische vermehren sich und der Titandr√ľckerfisch baut sein Nest im Sand und bewacht es eifrig. Der Januar bietet dann auch wandernde Thunfische. Februar ist der w√§rmste Monat und man kann Quallen und andere seltsame pelagische Siphonophoren sehen. Der Monat M√§rz ist die Zeit f√ľr gro√üe Sardinenschw√§rme, w√§hrend Sie im April das neue Leben im Wasser sehen. Im Mai wird der Wind st√§rker, aber es gibt mehr Wahoo, Mahimahi und andere Gro√üfische zu sehen. Juni ist wegen der gro√üen Fische und des Beginns der Buckelwalsaison besonders spannend. Juli bietet tiefes und klares blaues Wasser und die Tintenfischsaison beginnt. August ist der Spitzenmonat f√ľr Buckelwale und an den Riffen gibt es immer noch viele Kraken und Zackenbarsche zu sehen. Der September ist ideal f√ľr Begegnungen mit gro√üen Fischen, w√§hrend der Oktober die R√ľckkehr des Sommers markiert und die Natur sich auf einen neuen Zyklus vorbereitet.

Video abspielen

Durchschnittliche Temperaturen

Tipps zum Neoprenanzug f√ľr Fidschi

Zwischen November und Mai sind 3 mm in der Regel ausreichend. Danach k√ľhlt es etwas ab und manche Taucher ziehen es ohnehin vor, mit einem 5 mm zu tauchen.

Was werden Sie auf dieser Reise erleben?

Reiseroute hier ansehen

Tag 1 & 2 - Reise nach Fidschi

Heute beginnt Ihre Reise und Sie werden wahrscheinlich nach Los Angeles oder San Francisco fliegen, in etwa 10-12 Stunden. Hier arrangieren wir ein (Tages-)Hotel f√ľr Sie, da Ihr n√§chster Flug kurz vor Mitternacht nach Nadi (Fidschi) gehen wird. W√ľrden Sie gerne einige Zeit in Los Angeles oder San Francisco verbringen? Dann k√∂nnen wir das nat√ľrlich auch als Zwischenstopp einplanen.

Nach einem 10-st√ľndigen Flug von Los Angeles oder San Francisco kommen Sie am Flughafen Nadi an.. Nach der Ankunft am Flughafen werden Sie mit dem Auto abgeholt und haben eine weitere 2,5-st√ľndige √úberlandfahrt bis zum Hafen, von wo aus das Boot zum Resort f√§hrt. Von dort aus sind es noch einmal 45 Minuten mit dem Boot.

Nach der Ankunft im Resort checken Sie ein und haben den Rest des Tages Zeit, sich zu entspannen und von der langen Reise zu erholen.

Tag 3 bis 15 - Tauchen auf den Fidschi-Inseln

Bei Ihrer Ankunft im Resort werden Sie von einem Divemaster zu einem Check-Tauchgang begleitet. W√§hrend des Check-Tauchgangs √ľberpr√ľfen Sie Ihre gesamte Ausr√ľstung und der Divemaster erkl√§rt Ihnen genau, wie alles in der Tauchbasis funktioniert.

Unbegrenztes Tauchen am Hausriff ist in allen Tauchpaketen enthalten und Bootstauchg√§nge werden sowohl am fr√ľhen Morgen als auch am Nachmittag organisiert. Das Wetter und die bereits von anderen Tauchern besuchten Tauchpl√§tze sind ausschlaggebend f√ľr die Wahl des Tauchplatzes an einem bestimmten Tag.

In der Tauchbasis finden Sie eine gro√üe wei√üe Tafel mit dem Bootsfahrplan f√ľr den Tag. Mit mehr als 30 Rifftauchpl√§tzen gibt es immer etwas Neues zu entdecken! Jeder Standort ist einzigartig und hat etwas Besonderes zu bieten.

Während Ihres Aufenthalts im Resort haben Sie die Möglichkeit, einige der beeindruckendsten Tauchplätze der Welt zu erkunden. Ein Highlight ist zweifelsohne der Cathedral Shark Dive, der in einer Tiefe von etwa 20 Metern stattfindet. Dieser Ort ist weltweit als der beste Haitauchplatz bekannt, an dem man mindestens neun verschiedene Haiarten antreffen kann, darunter Bullen-, Silber-, Schwarzspitzen-, Ammen- und Tigerhaie. Dieses einzigartige Erlebnis wird montags, mittwochs und freitags angeboten. Es wird dringend empfohlen, mit Nitrox zu tauchen, um das Erlebnis voll zu genießen.

Dieser Tauchgang ist standardmäßig nicht im Tauchpaket enthalten.

Video abspielen

Dar√ľber hinaus k√∂nnen Sie viele weitere sch√∂ne Tauchpl√§tze genie√üen, wie zum Beispiel:

Fantaseain einer Tiefe von etwa 21 Metern ist es eine Explosion der Farben. Dieser Ort ist √ľbers√§t mit Weichkorallen und unz√§hligen Gorgenian Fans in allen Formen, Gr√∂√üen und Farben.

Johns Tunnel, ein beeindruckender Tauchplatz in 24 Metern Tiefe mit einem 9 Meter langen, 1,5 bis 2,5 Meter breiten Tunnel, der mit Weichkorallen gef√ľllt ist und einem Wrack in derselben Tiefe.

Weichkorallen-Plateau, in einer Tiefe von etwa 27 Metern liegt dieses Plateau in der Mitte der n√∂rdlichen Passage zur Beqa-Lagune und ist die Heimat von Adlerrochen, Blaubandaalen und einer F√ľlle von Weichkorallen.

Sieben Schwestern, in 21 Metern Tiefe bestehen sie aus sieben aneinandergereihten Korallenköpfen, von denen jeder seine eigenen Merkmale aufweist.

Die Blue Wall, eine von 45 auf 5 Meter aufsteigende hohe Wand an der S√ľdostseite der Beqa-Lagune bietet bei einer Sichtweite von mindestens 30 Metern einen Blick auf Haie, Mantas und Adlerrochen.

Abschlie√üend m√∂chten wir auf Folgendes hinweisen Fregattenmauer, ein Tauchplatz, der sich bis zu einer Tiefe von mehr als 40 Metern erstreckt. An diesem von Mauerritzen und Gassen durchzogenen Ort befindet sich auch der ber√ľhmte Surfspot Fiji Pipeline“.

Tag 16 - Nicht-Tauch-Tag

Heute können Sie leider nicht tauchen, da Sie morgen ein Flugzeug besteigen werden. Aber keine Sorge, auch an Land gibt es verschiedene Aktivitäten zu erleben in Beqa, wie zum Beispiel Wanderungen zu abgelegenen Wasserfällen und Berggipfeln der Insel. Einige Wanderungen sind zwar etwas anstrengend, aber die Aussicht ist es allemal wert.

Einige mögliche Aktivitäten: Kajakfahren in den Mangroven, Tagesausflug nach Suva (Hauptstadt von Fidschi), Wildwasser-Rafting, Zip-lining.

Tag 17 & 18 - Zur√ľck nach Hause

Am Morgen checken Sie aus und Sie werden zum Flughafen zur√ľckgebracht. Da die Fl√ľge erst am sp√§ten Abend abfliegen, Sie aber fr√ľh ausgecheckt haben, k√∂nnen wir ein Tageshotelf√ľr Sie organisieren, bevor Sie zur√ľck nach Los Angeles oder San Francisco und dann nach Hause fliegen.

Die Unterkunft

Unterkunft und Umgebung

Beqa Lagoon Resort

Das Beqa Lagoon Resort ist ein Resort, das sich √ľber 10 Hektar mit √ľppigen tropischen G√§rten und sch√∂nen Str√§nden erstreckt. Das intime Resort verf√ľgt √ľber 25 Luxusvillen, darunter 12 Strandvillen, 6 Koi-Teich-Villen, 3 abgeschiedenen Gartenvillen, 1 Honeymoon-Villa und 4 Villen mit zwei Schlafzimmern.

Die Unterk√ľnfte, auch Bures genannt, sind Villen im fidschianischen Stil, die den wahren Insellebensstil widerspiegeln und alle modernen Annehmlichkeiten f√ľr Ihren Komfort bieten. F√ľr gemeinsam reisende Familien oder Freunde stehen 2-Zimmer-Suiten mit Meerblick zur Verf√ľgung. Alle Bungalows sind mit Klimaanlage und Deckenventilatoren ausgestattet. Au√üerdem k√∂nnen Sie sich in Ihrem Inselrefugium bequem selbst Kaffee und Tee zubereiten. Entspannen Sie sich in der Sonne oder beobachten Sie nachts die Sterne auf der gro√üen Terrasse.

Reisekosten

Was ist enthalten?

Dieses Reisepaket kostet 3735 ‚ā¨ pro Person bei Belegung eines Strandbungalows mit zwei Personen. Die Reise kann nach Belieben verl√§ngert werden. In diesem Reisepaket ist eine Reihe von Dingen standardm√§√üig enthalten.

Die Preise unterliegen Preis√§nderungen, Erh√∂hungen oder ver√§nderten Wechselkursen. Die Fl√ľge basieren immer auf der g√ľnstigsten Buchungsklasse.

M√∂chten Sie mehr √ľber die M√∂glichkeiten erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

In dieser Reise inbegriffen, ab ‚ā¨3735 p.P.
Ausgenommen
Optional

Diese Reise per E-Mail versenden

Möchten Sie Details dieser Reise speichern oder mit jemandem teilen? Das können Sie tun, indem Sie die Reise per E-Mail versenden.

An wen können wir die E-Mail senden?

Häufig gestellte Fragen zu diesem Tauchurlaub

Tauchen allgemein

Tauchen vom Ufer am Hausriff und vom Boot aus

Die meisten Tauchplätze sind zwischen 5 und 15 Minuten mit dem Boot entfernt.

2 Bootstauchg√§nge pro Tag am Morgen, erg√§nzt durch unbegrenztes Tauchen vom Ufer aus. Sie k√∂nnen auch einen Bootstauchgang am Nachmittag machen, gegen eine Geb√ľhr ($60 pro Tauchgang)

Ja, diese Tauchg√§nge werden regelm√§√üig organisiert. Sie k√∂nnen sich daf√ľr anmelden.

Ja, auf jeden Fall!

Ja, das Beqa Lagoon Resort bietet eine breite Palette von Tauchkursen an. Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten.

Ja, die Tauchschule befindet sich im Resort.

Taucherausr√ľstung

Ein einzelner Tauchgang mit Nitrox kostet $10 oder 6 Tage unbegrenzt $110.

Ja, ein kompletter Satz (ohne Computer) kostet 40 Dollar pro Tag.

Andere Aktivit√§ten und Ausfl√ľge

Absolut! Dies ist wirklich ein idealer Ort f√ľr Schnorchler.

Schnorcheln, Kajakfahren, , Stand-Up Paddeling, Wellness/Spa, Dorftour, Tagesausflug nach Suva (Hauptstadt von Fidschi), Wildwasser-Rafting, Zip-Line, Feuershows usw. Auf dem Wasser gibt es wirklich viel zu tun.

Unterkunft

Ja, gegen eine Geb√ľhr (ca. 8 ‚ā¨ pro Tag)

Ja. Sie wohnen hier auf Basis von Vollpension.

Ja, gegen eine Geb√ľhr.

Verwandte Tauchausfl√ľge

Wir sind EWDR

Afbeelding van Rianne, mede-eigenaar van EWDR