Auge in Auge mit Krokodilen in Mexiko

Ist Ihnen schon einmal die Nase eines wilden Salzwasserkrokodils auf das Objektiv Ihrer Kamera gefallen? Auf dieser Reise nach Mexiko könnte das einfach passieren….
Reisezeitraum
Juni, Juli, August, September
Merkmale
Boottauchen
Preis ab
8 Tage ab €5015,- p.p

Gehen Sie auf eine Krokodil-Expedition in Mexiko

Beste Reisezeit für diesen Krokodilurlaub

Diese Reise wird nur zwischen dem 1. Juni und dem 30. September durchgeführt. Obwohl sich die Krokodile das ganze Jahr über dort aufhalten, sind die Bedingungen (Paarung, Nisten, Wetter usw.) in der übrigen Zeit des Jahres nicht ideal, um diese Ausflüge zu unternehmen.

Willkommen in Xcalak, einem charmanten Strandort in Mexiko, der bis heute vom Massentourismus weitgehend verschont geblieben ist. Hier beginnt Ihre Abenteuerreise zum Banco Chinchorro, dem größten Atoll der nördlichen Hemisphäre und einem UNESCO-Reservat. Diese wunderschöne Gegend ist voller Leben, mit karibischen Riffen und Ammenhaien. Das Besondere an dieser Reise ist jedoch die Möglichkeit, amerikanische Krokodile zu treffen.

Begegnungen mit amerikanischen Krokodilen

Während Sie auf den Knien im Wasser knien, gerade tief genug, dass Sie selbst vollständig unter Wasser sind, Ihr Schnorchel aber noch die Oberfläche erreichen kann, steht etwa einen Meter entfernt ein Krokodil, das Sie aufmerksam studiert. Darum geht es bei dieser besonderen Krokodilreise!

Diese 6-tägige Expedition bietet Ihnen die Möglichkeit, amerikanische Krokodile aus nächster Nähe zu sehen, während erfahrene Führer für ein sicheres und fantastisches Erlebnis sorgen. Die Sicherheit steht an erster Stelle, mit geschulten Krokodilbetreuern und strengen Protokollen, um sicherzustellen, dass sich jeder wohl fühlt.

Ihre 6-tägige Krokodil-Expedition

Diese einzigartige Expedition beinhaltet zwei Tage Tauchen an den lokalen Riffen von Xcalak, gefolgt von vier Tagen Abenteuer mit den Krokodilen. Sie schlafen in Hängematten in einer Fischerhütte auf Stelzen, was Ihnen ein wahrhaft authentisches Erlebnis verschafft, bei dem Sie den handwerklichen Fischern bei der Arbeit zusehen können.

Verpassen Sie nicht diese Gelegenheit, die Natur und Mexiko auf einzigartige Weise zu erleben.

Private Tour oder Verbindung? Diese Reise wird hauptsächlich als private Tour angeboten, bei der Sie die Reise mit Ihrer eigenen Gruppe von 2 bis 6 Personen zusammen mit der Crew unternehmen. Es ist auch möglich, als Einzelperson oder als Paar an einigen ausgewählten Terminen an einer Tour teilzunehmen. Eine private Gruppe mit 6 Personen ist wesentlich günstiger als eine Einzelteilnahme. Der Preis für diese Reise basiert auf der individuellen Teilnahme. Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten, wenn Sie eine eigene Gruppe haben, die sich dafür interessiert.

Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen, aber auch wegen der Unterbringungskapazität bei den Krokodilen, maximal 6 Personen pro Tour teilnehmen können.

Video abspielen

Durchschnittliche Temperaturen

Neoprenanzug Beratung für Xcalak & Banco Chinchorro

Die Krokodilexpeditionen finden im Sommer statt, wenn das Wasser etwa 28/29 °C warm ist. Ein 3mm Shorty oder Neoprenanzug ist dann mehr als ausreichend.

Was werden Sie bei diesem Tauchurlaub erleben?

Reiseroute hier ansehen

Tag 1 | Die Reise nach Xcalak, Mexiko

Heute fliegen Sie nach Cancun. Von Europa aus gibt es mehrere Direktflüge (Dauer etwa 9 Stunden) oder Flüge mit Zwischenlandung (Dauer 12+ Stunden). Sie sollten heute einigermaßen pünktlich in Cancun ankommen, denn es liegt noch eine Taxifahrt von etwa 6/7 Stunden vor Ihnen. Wenn Sie sich mit Flügen nicht wohl fühlen, sollten Sie einen Tag früher fliegen und ein Hotel nehmen und dann ausgeruht und bei Tageslicht nach Xcalak reisen. Die ersten Tage dieser Expedition werden Sie in Xcalak verbringen.

Xcalak, an der Südostküste Mexikos im Bundesstaat Quintana Roo gelegen, ist ein ruhiger Badeort mit 252 Einwohnern. Die einst blühende Maya-Siedlung wurde 1955 vom Hurrikan Janet verwüstet. Heute ist Xcalak ein Zufluchtsort für Touristen, mit unberührter Schönheit und Charme, abseits des Massentourismus.

Klicken Sie zum Vergrößern des Ordners

Tag 2 | Lokales Tauchen

Heute, nach dem Frühstück, werden Sie das Tauchen am Riff von Xcalak genießen. Xcalak bietet Dutzende von Tauchplätzen innerhalb einer 5-30-minütigen Bootsfahrt. Sie haben tiefe und flache Wände, riesige Zahn- und Rillenformationen, „Pozas“ (blaue Löcher), Durchschwimm-Passagen und vieles, vieles mehr. Vielleicht haben Sie schon von „La Poza“ (auch bekannt als „The Tarpon Hole“, die einzige Formation dieser Art im gesamten mesoamerikanischen Barriereriffsystem) oder „La Chimenea“ gehört. Mit ein bisschen Glück sehen Sie heute eine Krankenschwester, einen Adlerrochen oder sogar eine Seekuh!

Die Tauchlehrer und Guides der XTC-Tauchbasis sind dafür bekannt, dass sie die Tauchplätze sorgfältig nach den jeweiligen Kenntnissen und Interessen auswählen – von Anfängern über alle Arten von Fotografen bis hin zu technischen Tauchern.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen

Tag 3 | Beginn der Krokodilexpedition

Heute beginnt das Programm, für das Sie den ganzen Weg nach Xcalak gereist sind – die Krokodil-Expedition!

Frühmorgens fahren wir mit dem Boot nach Banco Chinchorro. Unterwegs halten wir für einen Tauchgang an, um Rotfeuerfische zu jagen oder an den schönen, gesunden Riffen von Banco Chinchorro zu schnorcheln. Die Rotfeuerfische werden bald dazu dienen, die Krokodile anzulocken und uns zu ernähren. Gut zu wissen, dass Rotfeuerfische in der Karibik eine „ausweichende Art“ sind. In der gesamten Karibik wird die Jagd auf sie gefördert, weil sie viel zerstören und keine natürlichen Feinde haben. Er ist daher der ideale Fisch für die Verwendung als Köder.

Gegen 11 Uhr kommen wir an einer Fischerhütte an, die auf Stelzen etwa einen Meter über dem Wasser steht. Etwa 6 Hängematten hängen in einem Raum…. Hier werden Sie die nächsten 2 Nächte schlafen! Was lebt denn alles in dem Wasser, in dem die Fischerhütte steht? Gut geraten…. 😉

Nach einem leckeren Mittagessen, das bereits die Hälfte des Rotfeuerfisches enthielt, verwenden wir die Reste, um die Krokodile anzulocken. Im Wasser befindet sich ein Führer, der zusammen mit einem weiteren Krokodilbetreuer auf dem Boot für die Sicherheit des Erlebnisses sorgt. Alle 15 Minuten dürfen zwei von euch die Krokodile im Wasser beobachten, nach Ablauf der 15 Minuten sind zwei weitere an der Reihe, und so wechselt ihr für die nächsten Stunden. Da ihr zu sechst seid, habt ihr also 15 Minuten Krokodilzeit, gefolgt von 30 Minuten Pause und weiteren 15 Minuten Krokodilzeit usw. Diese Begegnungen mit Krokodilen finden in sehr flachem Wasser (1 – 1,5 m/3-5 ft.) rund um die Fischerhütte statt und bieten eine unglaubliche Begegnung.

Sie beenden den Tag um 17.00 oder 18.00 Uhr, danach wird das Abendessen zubereitet, bevor Sie wieder früh zu Bett gehen. Sie schlafen in Hängematten in der Fischerhütte und können so die handwerklichen Fischer bei ihrer Arbeit in einer der abgelegensten und unberührtesten Gegenden der Welt beobachten.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen und Abendessen

Tag 4 & 5 | Fortsetzung der Krokodilexpedition

Tag 4 und 5 der Reise verlaufen ähnlich wie Tag 3, mit morgendlichen Schnorchel- oder Tauchausflügen zu schönen Riff- oder Wrackplätzen des riesigen Atolls, gefolgt von mehr Zeit im Wasser mit den Krokodilen. Sie verbringen durchschnittlich 3-4 Stunden pro Tag mit einem oder sogar mehreren Crocodylus Acutus.

Am 5. Tag besuchen wir auch Cayo Centro, die Hauptinsel des Atolls, auf der sich die CONANP-Meeresforschungsstation befindet und auf der die weltweit dichteste Population von Krokodilen und rosa Leguanen lebt. Hier können Sie das Fischerdorf erkunden, den alten Leuchtturm besichtigen und vielleicht sogar die Krokodile von einem erhöhten Deck in der Hauptlagune beobachten, wo sie nisten, fressen und die Sonne genießen. Am letzten Tag packen wir gegen 14 Uhr zusammen und fahren nach einem wohlverdienten Mittagessen um 15 Uhr zurück nach Xcalak.

Die Mahlzeiten umfassen Frühstück, Mittag- und Abendessen an Tag 4 sowie Frühstück und Mittagessen an Tag 5.

Tag 6 | Lokales Tauchen

Sie sind nun nach Xcalack zurückgekehrt, wo Sie heute 2 weitere schöne Tauchgänge machen werden. Vielleicht sehen Sie heute die örtlichen Seekühe. Das wäre das Sahnehäubchen auf dem Kuchen!

Wenn Sie am Nachmittag noch Energie haben, empfehlen wir Ihnen, eine geführte Kanutour (oder SUP) zu buchen (ca. $40,00 p.P.). Anschließend fahren Sie zwei Stunden lang über einen schmalen Mangrovenfluss in den Xclalak National Marine Park. Während dieses Ausflugs können Sie die Natur genießen, Vögel und vielleicht sogar ein Krokodil sehen! Auf dem Rückweg halten Sie an einem geschützten Riff, wo regelmäßig Adlerrochen und manchmal Seekühe gesichtet werden. Ein toller Ausflug, um Ihren letzten Nachmittag in Xcalak abzurunden.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Mittagessen

Tag 7 & 8 | Zurück nach Hause

Nach dem Frühstück fahren Sie heute zum Flughafen von Cancun. Während Sie etwa 6 Stunden nach Norden fahren, denken Sie an die außergewöhnlichen Krokodilbegegnungen, die Sie in dieser Woche hatten. Das vergisst man wirklich nie. Aufgrund der Zeitzone und der Flugdauer landen Sie dann an Tag 8 wieder in Europa.

Sie möchten noch nicht nach Hause gehen? Sie könnten länger in Xcalak bleiben, noch ein paar Cenoten in Tulum besichtigen (Sie fahren an ihnen vorbei), ein schönes All-inclusive-Hotel auf Cozumel oder in Playa del Carmen buchen…. Oder. nach, sagen wir, La Paz fliegen, um noch mehr Robben zu tauchen. Mexiko hat so viele Möglichkeiten und wir bieten alles. Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten, dieses Abenteuer zu verlängern, wir beraten Sie gerne.

Die Unterkunft

Unterkunft und Umgebung

Flying Cloud Hotel

Sie werden die ersten 2 Nächte und die letzten 2 Nächte im Flying Cloud Hotel verbringen. Das Flying Cloud Hotel ist ein kleines 5-Zimmer-Hotel nördlich der Stadt Xcalak, der ältesten und südlichsten Stadt an der mexikanischen Karibikküste. Es liegt nur wenige Kilometer nördlich der Grenze zu Belize und ist weit entfernt von der Hektik der städtischen Umgebung. Das Hotel liegt direkt am Strand und die XTC-Tauchschule befindet sich ebenfalls auf dem Gelände. Also alles zur Hand!

Verschiedene Zimmeroptionen verfügbar:

  • Suite im dritten Stock: schöner Meerblick, Kingsize-Bett.
  • Wohnung im zweiten Stock: geräumig, 2 Schlafzimmer, Kingsize-Bett, 2 Etagenbetten, Schlafsofa, für bis zu 6 Personen.
  • Playa-Zimmer im Erdgeschoss: direkt am Meer, Kingsize-Bett, Einzelbett, geräumiges Wohnzimmer mit Küche.
  • Selva-Zimmer im Erdgeschoss: Dschungel-Thema, Kingsize-Bett, eigenes Bad.

Reisekosten

Was ist enthalten?

Diese Mexiko-Krokodilreise ist ab 5015 € pro Person bei Unterbringung von zwei Personen in einem Zimmer buchbar – außer in der Fischerlodge, wo sich alle ein Zimmer teilen. Der Tauchausflug kann nach Belieben verlängert werden. Für Gruppen zwischen 4 und 6 Personen ist der Preis günstiger. In diesem Reisepaket ist eine Reihe von Dingen standardmäßig enthalten.

Die Preise unterliegen Preisänderungen, Erhöhungen oder veränderten Wechselkursen. Die Flüge basieren immer auf der günstigsten Buchungsklasse.

Möchten Sie mehr über diese Reise erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

In dieser Tauchreise inbegriffen, ab €5015,- p.P.
Ausgenommen

Diesen Tauchurlaub mailen

Möchten Sie die Details dieser Tauchreise speichern oder mit jemandem teilen? Das können Sie tun, indem Sie die Reise per E-Mail versenden.

An wen können wir die E-Mail senden?

Verwandte Tauchausflüge

Wir sind EWDR

Afbeelding van Rianne, mede-eigenaar van EWDR