Seaventures Dive Rig – Tauchen von einer Bohrinsel

Schlafen und Tauchen von einer alten Ölplattform in Malaysia! Ein einzigartiges Erlebnis mit Walhaien, Büffelkopfpapageienfischen, Haien und vielen anderen neugierigen Besuchern, die rund um die Plattform leben.
Reisezeitraum
April, Mai, Juni, Juli, September, Oktober
Merkmale
Boottauchen, Höhlentauchen, Landtauchen
Preis ab
11 Tage ab €1499,- p.p

Tauchen von einer Bohrinsel

Willkommen bei Seaventures Dive Rig, einer einzigartigen Unterkunft in Malaysia, die als Tauchresort dient. Diese ehemalige Ölplattform bietet Tauchern komfortable Zimmer und die Möglichkeit, direkt unter der Plattform oder an weiter entfernten Tauchplätzen zu tauchen. Das Resort ist eine stillgelegte Ölplattform mitten im Celeb Meer, mit Blick auf die Insel Mabul und nur eine 30-minütige Bootsfahrt vom berühmten Sipadan entfernt.

Während Ihres Aufenthalts können Sie unbegrenzt am Hausriff der Bohrinsel tauchen und in Mabul, Kapalai und der weltberühmten Insel Sipadan tauchen. Das Tauchen in Sipadan, Mabul und Kapalai ist aufgrund seiner reichhaltigen Unterwasserwelt und einzigartigen Unterwasserlandschaften außergewöhnlich

Was macht dieses Tauchziel so vielfältig und besonders?

Die Insel Sipadan ist eine beeindruckende vulkanische Spitze, die mit Korallen bedeckt ist und 600 Meter steil zum Meeresboden abfällt. Sipadan ist bekannt für seine riesigen Fischschwärme, Barrakudas, Schildkröten und Riffhaie.

Das Tauchen um Mabul und Kapalai ist ebenfalls Weltklasse und bietet eine völlig andere Erfahrung als Sipadan.

Mabul ist bekannt für seine fantastischen Schlammtauchgänge und sein vielfältiges Makroleben, darunter farbenprächtige Tintenfische, Blauringkraken, Seeteufel und Muränen. Kapalai ist ein großartiger Ort für Tierliebhaber und bietet entspanntes Tauchen mit reichlich Leben in den warmen, flachen Gewässern.

Auf dem Seaventures Dive Rig können Sie dieses einzigartige Taucherlebnis an einem besonderen Ort genießen.

Beste Reisezeit: Tauchen in Sipadan, Mabul und Kapalai ist das ganze Jahr über gut, aber die Bedingungen variieren je nach Jahreszeit. Von April bis Oktober ist das Wasser ruhig, warm und klar mit einer Sichtweite von bis zu 30 Metern. Während der Regenzeit (November-März) können die Strömungen zunehmen und die Sichtweite abnehmen, aber das Tauchen bleibt großartig mit der Möglichkeit, außergewöhnliche Begegnungen mit Meereslebewesen zu haben.

Gut zu wissen über das Tauchen auf Sipadan: Das Tauchen auf Sipadan ist stark eingeschränkt. Bei einem Aufenthalt von mindestens 4 Tagen sind jedem Taucher nur 1 Tag und 2 Tauchgänge auf Sipadan selbst gestattet. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Genehmigungen, wenn wir also mehrere Tage auf Sipadan tauchen wollen, müssen wir im Voraus anfragen. Die Anzahl der erlaubten Tauchtage auf Sipadan hängt also davon ab, wie lange Sie dort bleiben.

Die Insel Sipadan ist jedes Jahr im November offiziell für alle Touristen und Taucher geschlossen. Damit soll das Meeresleben rund um Sipadan geschützt werden, um sicherzustellen, dass Sipadan einer der besten Tauchplätze der Welt bleibt.

Video abspielen

Durchschnittliche Temperaturen

Tipps zum Neoprenanzug für Malaysia

Ein kurzer oder kompletter 3 mm Neoprenanzug ist perfekt, da das Wasser etwa 28/29 °C warm ist.

Was werden Sie auf dieser Reise erleben?

Reiseroute hier ansehen

Tag 1 & 2 - Die Reise nach Malaysia

Ihre Reise von Europa nach Tawau beginnt mit einem Flug nach Kuala Lumpur, oft mit einem Zwischenstopp, der zwischen 15 und 18 Stunden dauert. Manchmal ist es möglich, direkt zu fliegen, dann beträgt die Flugzeit etwa 13 Stunden.

Nach Ihrer Ankunft in Kuala Lumpur haben Sie zwei Möglichkeiten. Wenn es die Zeit erlaubt, können Sie auch direkt nach Tawau weiterfliegen, Ihrem Endziel. Dies ist ein zusätzlicher Flug von etwa drei Stunden, der Sie tief ins Herz von Borneo führt, wo sich Tawau befindet.

Wenn Sie jedoch spät in Kuala Lumpur ankommen oder sich nach einem langen Flug einfach nur ausruhen wollen, können Sie ein Hotel in Flughafennähe nehmen.

Tag 3 - Auf dem Weg nach Mabul

Sobald Sie einen Fuß auf Tawau setzen, beginnt Ihr Tauchabenteuer. Egal, ob Sie direkt vom Flughafen ankommen oder von Ihrem Hotel abgeholt werden, Sie werden in die Stadt Semporna gebracht. Hier befindet sich das Büro von Seaventures, wo Sie offiziell einchecken und u.a. Ihren Tauchschein vorlegen.

Nach der Erledigung der Formalitäten werden Sie zum Boot begleitet, das Sie zur Bohrinsel bringt. Diese Bootsfahrt, die an sich schon ein Abenteuer ist, dauert etwa 45 Minuten.

Nach der Ankunft an Ihrem Zielort können Sie Ihr Zimmer beziehen. Anschließend erhalten Sie eine Taucheinweisung von der erfahrenen Crew, die Sie in die Geheimnisse der Unterwasserwelt einweiht, die Sie erkunden werden.

Je nach Ankunftszeit und Wetterbedingungen können Sie vielleicht noch einen Orientierungstauchgang unter dem Rigg machen.

Tag 4 bis 9 - Tauchen um Mabul, Sipadan und Kapalai

In den nächsten 6 Tagen werden Sie täglich 3 Bootstauchgänge in Mabul, Kapalai oder Sipadan unternehmen. Sie können auch unbegrenzt am Hausriff tauchen (obligatorisch mit Buddy). Zertifizierte Nachttaucher dürfen in Begleitung eines Tauchpartners Nachttauchgänge am Hausriff durchführen. Leider sind keine nächtlichen Bootstauchgänge erlaubt, aber keine Sorge, unter der Ölplattform werden Sie auch im Dunkeln viel sehen.

Einer der Höhepunkte beim Tauchen im Sipadan Marine Park, Kapalai und Mabul ist die Chance, Walhaie zu sehen. Diese riesigen Fische sind nicht nur eine Ikone, sondern stehen auch auf der Bucket List der meisten Taucher. Um die besten Chancen zu haben, Walhaie zu sehen, sollten Sie während der Walhai-Saison kommen, die von Ende März bis Anfang Juni dauert, wobei Anfang März und Ende Juni die Hauptzeiten sind. Es gibt auch eine zweite Saison von September bis Oktober, wenn die Walhaie wandern.

Einer der Hauptgründe, im Sipadan Marine Park zu tauchen, ist die große Population der Grünen Meeresschildkröten (Chelonia mydas). Diese Schildkröten leben in der Umgebung von Sipadan und ruhen sich auf den Kämmen der Riffspitzen und -wände aus. Außerdem können Sie die Schildkrötenhöhle im Park erkunden, ein besonderes Taucherlebnis!

Seaventures Dive Rig ist ein PADI 5-Sterne-Tauchzentrum und bietet Tauchkurse sowohl für Anfänger als auch für Profis an. Für die PADI-Taucher, die ihre Spezialitäten erweitern wollen, ist es interessant, hier den PADI Cavern Diver Kurs zu machen, der Sie zum Sipadan Turtle Tomb führt.

Dieser Ort bietet auch die ideale Umgebung für verschiedene Spezialitäten und Kurse, wie den Cavern Diver Specialty, Sidemount Diver Kurs, TEC 40, TEC 45, TEC 50, TEC Deep Diver und PADI Rig Diver Specialty.

Nach dem Tauchen ist es Zeit, sich zu entspannen, unter anderem mit Grillabenden und Live-Musik.

Tag 14 & 15 - Zurück nach Hause

Am Tag Ihrer Abreise aus diesem Tauchparadies ist es wichtig zu beachten, dass die Check-out-Zeit nicht später als 12:00 Uhr ist. Um Punkt 14:00 Uhr legt das Boot ab und bringt Sie zurück nach Semporna. Es ist wichtig, pünktlich an Bord zu sein, da das Schiff pünktlich abfährt. Während Sie zurücksegeln, können Sie in Erinnerungen an Ihre Taucherlebnisse und die atemberaubenden Landschaften Borneos schwelgen.

Am späten Nachmittag ist Ihr Flug nach Kuala Lumpur geplant. Diese Reise ist der Beginn Ihrer Rückreise nach Europa. In Kuala Lumpur haben Sie die Möglichkeit, sich zu entspannen, etwas zu essen und sich auf den bevorstehenden Nachtflug vorzubereiten.

Je nach Verfügbarkeit von Flügen und Ihren persönlichen Vorlieben fliegen Sie mit einem Nachtflug zurück nach Hause. Nachtflüge können zwar lang sein, bieten aber auch die Möglichkeit, sich auszuruhen und zu schlafen, damit Sie frisch am Zielort ankommen.

Video abspielen

Die Unterkunft

Unterkunft und Umgebung

Seaventures Dive Rig

Seaventures Dive Rig ist ohne Zweifel das einzigartigste Tauchresort aller Zeiten! Das auf einer umgebauten Ölplattform errichtete Boutique-Hotel liegt mitten im Meer an der Nordostküste Sabahs. Das klingt vielleicht nicht gerade komfortabel, aber Seaventures hat alle Register gezogen, um dieses Stück Metall in ein gemütliches Hotel zu verwandeln. Die Unterkünfte sind stilvoll und gut ausgestattet, und es gibt Spiel- und Tagungsräume sowie ein beeindruckendes Sonnendeck auf dem stillgelegten Hubschrauberlandeplatz.

Was das Resort jedoch wirklich einzigartig macht, ist der hydraulische Lift, der Taucher ins Wasser bringt, wann immer sie wollen. Mit drei täglichen Bootstauchgängen sowohl nach Sipadan als auch zu den ikonischen Tauchplätzen von Mabul und Kapalai ist Ihnen ein bemerkenswerter Tauchurlaub garantiert. Das Essen ist in Buffetform und besteht hauptsächlich aus asiatischen Gerichten mit Obst und Salaten. Kein À-la-carte-Menü.

Reisekosten

Was ist enthalten?

Dieses Reisepaket kostet 1499 € pro Person bei Belegung eines Zimmers mit zwei Personen. Die Reise kann nach Belieben verlängert werden. In diesem Reisepaket ist eine Reihe von Dingen standardmäßig enthalten.

Die Preise unterliegen Preisänderungen, Erhöhungen oder veränderten Wechselkursen. Die Flüge basieren immer auf der günstigsten Buchungsklasse.

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

In dieser Reise inbegriffen, ab € 1499 p.P.
Ausgenommen
Optional

Diese Reise per E-Mail versenden

Möchten Sie Details dieser Reise speichern oder mit jemandem teilen? Das können Sie tun, indem Sie die Reise per E-Mail versenden.

An wen können wir die E-Mail senden?

Häufig gestellte Fragen zu diesem Tauchurlaub

Tauchen allgemein

Sie können von der Plattform aus ohne Boot tauchen, indem Sie einen hydraulischen Lift benutzen, um von der Plattform aus ins Wasser zu gelangen. Sie werden auch Bootstauchgänge an verschiedenen Tauchplätzen in Sipadan, Mabul und Kapalai unternehmen.

Sipadan ist etwa 25 Minuten mit dem Boot entfernt und die anderen Tauchplätze liegen noch näher.

Maximal 3 Bootstauchgänge pro Tag und unbegrenzt am Hausriff. Vom frühen Morgen bis 19:00 Uhr können Sie am Hausriff tauchen.

Ja, Sie können nachts am Hausriff tauchen, allerdings müssen Sie dafür qualifiziert sein und spätestens um 19:00 Uhr aus dem Wasser sein.

Qualifiziert bedeutet, dass der Nachttauchgang als einer von 5 Tauchgängen während der AOW-Ausbildung oder separat als erster Tauchgang des Nachttauch-Specialty durchgeführt wurde. Haben Sie keins? Dann können Sie diese am 1. Nachttauchgang für ca. 35 € machen und dann kannst du alle anderen Nachttauchgänge mit deinen Freunden machen.

Ja, auf jeden Fall! Hier darf man von frühmorgens bis 19 Uhr unbegrenzt tauchen.

Es werden mehrere interessante Tauchkurse angeboten wie zum Beispiel der Höhlentauchen Taucher Spezialität, Sidemount Taucher-Kurs, TEC 40, TEC 45, TEC 50, TEC Tief Taucher und PADI Bohrinsel Taucher Spezialität.

Das Dive Rig ist Unterkunft und Tauchshop in einem.

Taucherausrüstung

Beide sind vorhanden.

Ja, auf jeden Fall, mit Luft gefüllt gibt es keine zusätzlichen Kosten. Nitrox wird mit einem Aufpreis berechnet.

Nitrox ist erhältlich für ca. 5 € pro Tank.

Ja, die Kosten betragen 27 € pro Tag. Einschließlich Computer. Das Tauchen mit einem Computer ist obligatorisch.

Verwandte Tauchausflüge

Wir sind EWDR

Afbeelding van Rianne, mede-eigenaar van EWDR