Prinzessin Haleema – Klassische Malediven

Begeben Sie sich auf die beliebte „Central Maldives“-Route auf den Malediven und tauchen Sie mit Walhaien, Ammenhaien, Mantarochen und Schildkr√∂ten.
Reisezeitraum
Januar, Februar, März, April, September, Oktober, November, Dezember
Merkmale
Boottauchen
Preis ab
9 Tage ab ‚ā¨1695,- p.p

Tauchsafari auf der Princess Haleema

Tr√§umen Sie davon, in den warmen Gew√§ssern der Malediven zu tauchen? Zwischen bunten Korallenriffen, Mantarochen und Walhaien? Dann gehen Sie an Bord der Princess Haleema f√ľr eine unvergessliche Tauchsafari auf den Malediven. Auf dieser Reise werden Sie die beliebten zentralen Atolle auf der Route „Klassische Malediven“ erkunden.

Die zentralen Atolle sind ber√ľhmt f√ľr ihre vielen Begegnungen mit freundlichen Walhaien und eleganten Mantarochen. Auch Makrofische wie Nacktschnecken, Seeteufel und der Taenianotus(Blatt-Drachenkopf) sind zu erwarten. Auch viele andere Haiarten wie Ammenhaie und Riffhaie schwimmen hier herum.

Das Tauchsafariboot, die 36 Meter lange Princess Haleema, ist ein fantastisches Schiff mit einer freundlichen Besatzung. Getaucht wird von einem speziellen Tauch-Dhoni aus, der zus√§tzlichen Platz und eine ruhige Atmosph√§re an Bord bietet. Zur Entspannung k√∂nnen die G√§ste den Jacuzzi nutzen oder sich auf der Sonnenterrasse sonnen, die auch einen √ľberdachten Bereich hat. Au√üerdem gibt es einen Aufenthaltsraum mit Unterhaltungssystem, eine Bar und einen Essbereich.

Beste Reisezeit: Walhaie und Mantarochen werden das ganze Jahr √ľber gesichtet. Wir empfehlen jedoch, die Malediven zwischen Oktober und Mai zu besuchen. Dann haben Sie die besten Chancen auf sch√∂nes Wetter und wenig Wind. Die Princess Haleema steht zwischen Mai und August auch nicht f√ľr Tauchurlaube zur Verf√ľgung, wenn das Boot von Surfern genutzt wird. 

Video abspielen

Durchschnittliche Temperaturen

Tipps zum Neoprenanzug f√ľr die Malediven

Das ganze Jahr √ľber kann man hier mit einem 3mm tauchen.

Was werden Sie auf dieser Reise erleben?

Reiseroute hier ansehen

Tag 1 & 2 | Flug auf die Malediven

Heute werden Sie von Amsterdam, D√ľsseldorf oder einer anderen europ√§ischen Gro√üstadt aus zu den Malediven aufbrechen. Ihre Reise beginnt mit einem Flug √ľber Nacht nach Mal√©, der Hauptstadt der Malediven.

Oft ist es am g√ľnstigsten, von D√ľsseldorf aus zu fliegen. Gemeinsam mit Ihnen pr√ľfen wir, welche Flugh√§fen f√ľr Sie am besten geeignet sind.

Am 2. Tag Ankunft in Malé. Um 11 Uhr findet ein Gruppentransfer vom Flughafen zur Tauchsafari statt. Wenn Sie nach dieser Zeit ankommen, wird ein privater Transfer organisiert, allerdings verpassen Sie dann den Check-Dive. Nach dem Einchecken werden die Sicherheitsvorkehrungen auf dem Boot erklärt und am Nachmittag werden Sie einen Tauchgang machen. Danach heißt es entspannen und die köstlichen Speisen und Getränke an Bord genießen.

Tag 3 - Tauchen um S√ľd Male & Kandooma Thila

In den n√§chsten Tagen werden Sie 3 Tauchg√§nge pro Tag machen. Dazwischen werden Fr√ľhst√ľck, Mittagessen und Abendessen serviert. Sie werden auch eine oder mehrere (unbewohnte) Inseln anlaufen.

Heute fahren Sie von Mal√© zum S√ľd-Male-Atoll und nach Kandooma. Das S√ľd-Male-Atoll ist f√ľr seine str√∂mungsgespeisten Kan√§le bekannt. Die Unterwasserlandschaft von S√ľd-Mal√©, die f√ľr ihre Steilw√§nde, Felsvorspr√ľnge und kleinen H√∂hlen ber√ľhmt ist, ist reich an Rifffischen, aber auch an Makroorganismen und verschiedenen Manta-Rochen-Putzstationen.

Das Kandooma Thila, oft auch als Cocoa Thila bezeichnet, ist einer der bekanntesten Tauchplätze der Malediven. Es liegt in einer weiten Passage, die von grauen Riffhaien bewacht wird und mit großer Wahrscheinlichkeit werden Sie hier auch Schwärme von Adlerrochen, Meeresschildkröten und farbenprächtigen Rifffischen antreffen, die das gesamte Riff bedecken. Guraidhoo Corner ist ein weiterer schöner Ort. Dieses große Meeresschutzgebiet beherbergt eine enorme Konzentration von Riffbewohnern, darunter Haie, Schwärme von Trevallies, Rochen und Meeresschildkröten.

Tag 4 - Miyara Kandu & Felidu

Wir fahren weiter zum Felidu-Atoll, wo wir unter anderem am Miyaru-Kandu-Kanal tauchen werden, was √ľbersetzt `Hai-Kanal‚ bedeutet, und er macht seinem Namen alle Ehre. Hier gibt es eine gro√üe Vielfalt an Meeresbewohnern zu sehen, darunter Thunfische, gro√üe Schw√§rme von Grauen Riffhaien, Wei√üspitzen-Riffhaie, Thunfische und Napoleon-Lippfische sowie viele bunte Rifffische.

Devana Kandu ist einer der anderen Kan√§le, in denen man gerne taucht. Der Kanal ist in der Mitte durch ein 250 m langes Riff geteilt. Bei einlaufender Str√∂mung k√∂nnen Taucher hier fantastische Str√∂mungstauchg√§nge machen. Am √§u√üeren Riff gibt es H√∂hlen und √úberh√§nge, die senkrecht von 30 m in die Tiefe abfallen. Graue Riffhaie, Adlerrochen und pelagische Arten sind am Eingang der beiden Passagen zu sehen. Viele Rifffische haben diese Felsen besiedelt und es ist nicht ungew√∂hnlich, Blaugesichts-Kaiserfische, Valentin-Kugelfische und Riffeidechsenfische zu sehen. W√§hrend die Taucher den einen Kilometer langen Kanal durchtauchen, gehen die n√∂rdliche und s√ľdliche Passage ineinander √ľber.

Tag 5 & 6 - Tauchen im S√ľd- und Nord-Ari-Atoll

S√ľd-Ari ist bekannt f√ľr seine atemberaubende Unterwassertopographie und seine spektakul√§re Unterwasserwelt. Die durch den Klimawandel beeintr√§chtigten Riffe erholen sich und die Sichtbarkeit der ikonischen Arten bleibt konstant. Im Meeresschutzgebiet South Ari k√∂nnen Sie mit etwas Gl√ľck einem Walhai begegnen. Mantarochen werden auch in Madivaru, besser bekannt als Manta Point, gesichtet, vor allem w√§hrend des Nordost-Monsuns. Im Zentrum von Ari befinden sich klassische Thilas wie das Kudarah Thila, ein Naturwunder voller Meeresbewohner und bunten Korallen. Fish Head, ein weltweites Top-Tauchgebiet, ist bekannt f√ľr seinen Reichtum an Fischarten und beherbergt Haie. Die h√§ufigsten Arten in diesem Gebiet sind Skorpionfische, Barrakudas, Mur√§nen und Blaustreifenschnapper. Es gibt auch viele schwarze Korallen, Seef√§cher und Anemonen zu bewundern.

Tag 7 - Tauchen im Rasdoo Atoll

Von flachen Lagunen und sanften Riffen f√ľr Anf√§nger bis hin zu anspruchsvollen Kan√§len und dramatischen Landschaften f√ľr Fortgeschrittene. Mit einer ungew√∂hnlich gro√üen Auswahl an au√üergew√∂hnlichen Meereslebewesen bietet das Rasdhoo-Atoll das komplette Taucherlebnis. Vor allem, wenn wir Ihnen sagen, dass hier Hammerhaie gesichtet werden!

Rasdhoo Madivaru, eine hufeisenf√∂rmige Kante, wird von grauen Riffhaien, Weissspitzenhaien und Schw√§rmen von Adlerrochen bewacht. Wenn Sie √ľber den Rand in die Tiefe blicken, sehen Sie gro√üe F√§cher und schwarze Korallennester, die von der Wand h√§ngen, w√§hrend Tausende von Anthias um Sie herum flattern. Zur√ľck im seichten Wasser werden Sie von Schw√§rmen von Rifffischen wie Orientalischen Lippfischen, F√ľsilieren, Seebarben, Schnappern und vielen anderen begr√ľ√üt.

Tag 8 - Tauchen im Nord-Malé-Atoll

Heute ist der letzte Tauchtag, Sie werden noch einen weiteren Tauchgang machen, diesmal im Nord-Male-Atoll. Die Chancen stehen gut, dass du nach Fish Tank f√§hrst. Fish Tank ist bekannt als einer der spa√üigsten und chaotischsten Tauchpl√§tze der Welt! Mit √ľber 100 einheimischen Rochen, die so gastfreundlich sind wie das Empfangskomitee eines kleinen Dorfes, bietet die Rochenstadt Tauchern das einmalige Erlebnis, Rochen ganz nah zu kommen. Schwimmen, erkunden, genie√üen und ein paar Selfies mit den einheimischen Rochen machen!

Tag 9 & 10 - Zur√ľck nach Hause

Die sch√∂ne Tauchreise auf den Malediven ist vorbei. Sie wollen noch nicht nach Hause gehen? Informieren Sie sich dann √ľber die M√∂glichkeiten, Ihren Aufenthalt in einem Resort zu verl√§ngern. Oder wollen Sie vielleicht doch noch in den S√ľden zu den Tigerhaien

Fliegen Sie fr√ľh am Morgen? Dann landen Sie wahrscheinlich auch an Tag 9 in Europa. Fliegen Sie heute am sp√§ten Nachmittag/Abend? Dann sind Sie vielleicht einen Tag sp√§ter zu Hause. In diesem Fall k√∂nnen wir auf jeden Fall auch ein Tageshotel in Betracht ziehen, damit Sie nicht zu lange am Flughafen warten m√ľssen. 

Die Tauchsafari

Das Boot und die Kabinen

M/Y Princess Haleema

Die Princess Haleema ist ein wunderschönes 36 Meter langes Tauchsafari-Schiff. Getaucht wird von einem speziellen Tauch-Dhoni aus, der mehr Platz und eine ruhige, entspannte Atmosphäre an Bord bietet.

Es gibt insgesamt 11 schöne Kabinen, darunter 2 Suiten und 1 Doppelkabine mit Meerblick auf dem Oberdeck, 4 Dreibettkabinen mit Himmelbett und einem Einzelbett und 4 Doppelkabinen auf dem Unterdeck; alle sind mit Klimaanlage und eigenem Bad ausgestattet.

Zur Entspannung k√∂nnen die G√§ste an Bord der Princess Haleema den Jacuzzi genie√üen oder sich auf dem Sonnendeck sonnen, das auch einen √ľberdachten Bereich hat. Au√üerdem gibt es einen Aufenthaltsraum mit Unterhaltungssystem, eine Bar und einen Essbereich.

Die 12 erfahrenen und professionellen Besatzungsmitglieder und Tauchguides der Princess Haleema sorgen daf√ľr, dass Sie eine unvergessliche Tauchsafari auf den Malediven erleben werden.

Reisekosten

Was ist enthalten?

Dieses Reisepaket kostet 1695 ‚ā¨ pro Person bei Belegung einer Kabine mit zwei oder drei Personen. Die Reise kann nach Belieben verl√§ngert werden. In diesem Reisepaket ist eine Reihe von Dingen standardm√§√üig enthalten.

Die Preise unterliegen Preis√§nderungen, Erh√∂hungen oder ver√§nderten Wechselkursen. Die Fl√ľge basieren immer auf der g√ľnstigsten Buchungsklasse.

M√∂chten Sie mehr √ľber die M√∂glichkeiten erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

In dieser Reise inbegriffen, ab 1695 ‚ā¨ p.P.
Ausgenommen
Optional

Diese Reise per E-Mail versenden

Möchten Sie Details dieser Reise speichern oder mit jemandem teilen? Das können Sie tun, indem Sie die Reise per E-Mail versenden.

An wen können wir die E-Mail senden?

Häufig gestellte Fragen zu diesem Tauchurlaub

Tauchen allgemein

Bootstauchgänge am Riff. Oft mit Haien, Mantarochen und anderen großen Tieren. Sie werden auch häufig an einem Wrack tauchen und viele Strömungstauchgänge machen.

Direkt vor der Haust√ľr, da das Safariboot zu allen Tauchpl√§tzen f√§hrt. Anschlie√üend fahren Sie zum Tauchplatz im kleineren Dhoni. Diese ist oft weniger als f√ľnf Minuten mit dem Boot entfernt.

Tag 3 bis 7 werden Sie 3 Tauchg√§nge pro Tag machen. An Tag 2 und 8 wird 1 Tauchgang durchgef√ľhrt.

Ja, auf jeden Fall, einschlie√ülich Mantarochen! Dies wird normalerweise im S√ľd-Ari-Atoll organisiert.

Ja, unter anderem einen Nitrox-Kurs f√ľr 200 ‚ā¨ p.P.

Eine Tauchversicherung ist f√ľr jeden, der auf den Malediven tauchen m√∂chte, obligatorisch.

Taucherausr√ľstung

Beides ist möglich, durch Adapter.

Ja, aber diese m√ľssen im Voraus beantragt werden. Es gibt sogar einen 18-Liter-Tank!

Kosten f√ľr Tauchausr√ľstungen, ohne. Computer, 200 ‚ā¨ pro Woche. Bitte geben Sie dies direkt bei der Buchung an.

Andere Aktivit√§ten und Ausfl√ľge

An manchen Tauchpl√§tzen kann man auch sehr sch√∂n schnorcheln, w√§hrend andere zu tief sind. Wenn Sie eine Schnorchelausr√ľstung mieten m√∂chten, sollten Sie dies im Voraus angeben.

Nicht-Taucher sind an Bord der Princess willkommen. Neben dem Schnorcheln können sie auch (unbewohnte) Inseln besuchen oder einfach an Bord entspannen.

Liveaboard

Ja, Kosten etwa. ‚ā¨15,-

Ja oder gegen einen Aufpreis können Sie die gesamte Kabine buchen. Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten.

Die Tauchg√§nge werden von einem Dhoni aus durchgef√ľhrt. Es handelt sich um ein recht ger√§umiges Boot, auf dem man sich wohler f√ľhlt als z. B. in einem Zodiac. Dieses Dhoni setzt Sie an der Spitze der Tauchpl√§tze ab.

Verwandte Tauchausfl√ľge

Wir sind EWDR

Afbeelding van Rianne, mede-eigenaar van EWDR