Oceanminds Jugendreise – Tauchen auf Bonaire

Speziell für junge Leute zwischen 19-24 Jahren, die das Tauchen lernen wollen oder bereits tauchen können, ist dieser Tauchurlaub auf Bonaire!
Reisezeitraum
September, Oktober
Merkmale
Landtauchen
Preis ab
8 Tage ab €1900,- p.p

Tauchen auf Bonaire mit Oceanminds & Scuba Connection

Willkommen zum ultimativen Jugendtauchurlaub auf Bonaire! Wenn Sie zwischen 19 und 24 Jahre alt sind und gerne tauchen und Kontakte knüpfen, ist dies die richtige Reise für Sie. Wir werden in einer tollen Villa mit Pool wohnen und zusammen mit einem jungen Tauchlehrer tauchen gehen. Sie können Ihre Tauchkenntnisse in Kursen verbessern und die Gesellschaft anderer Tauchbegeisterter genießen.

Reisedaten:

Tauchen im Paradies Bonaire

Bonaire ist bekannt für seine gut zugänglichen Tauchplätze, und das Drive & Dive-Konzept ist hier sehr beliebt. Mit bis zu 80 Tauchplätzen, darunter so beliebte Orte wie Salt Pier, Hilma Hooker, Karpata und Red Slave, erwartet Sie eine Vielfalt an fantastischen Tauchmöglichkeiten. Beim Tauchen werden Sie bunte Korallen, Schwämme und eine Vielzahl tropischer Fische entdecken. Von Fischschwärmen über Anglerfische, Tarpons, grüne Meeresschildkröten und vielleicht sogar Rochen oder Adlerrochen. Und wenn Sie wirklich Glück haben, können Sie Delfine und Haie sehen. Vergessen Sie nicht, nach Seepferdchen zu suchen, die in den Korallen versteckt sind!

Ein PADI-Tauchlehrer werden?

Während dieses Ausflugs werden Sie von einem Ausbilder begleitet, der am Oceanminds-Programm von Scuba Connection teilnimmt. Das Oceanminds-Programm bereitet Sie darauf vor, PADI-Tauchlehrer in den Niederlanden und anderswo auf der Welt zu werden. Diese Reise ist der ideale Einstieg in das Programm und ermöglicht es Ihnen, Ihre Erfahrungen und Kenntnisse zu erweitern, bevor Sie die Welt des Tauchens erkunden. Weitere Informationen über das Oceanminds-Programm finden Sie hier.

Engagieren Sie sich für die Korallen bei diesem Tauchurlaub auf Bonaire!

Möchten Sie sich an der Wiederherstellung von Korallen beteiligen? Dafür gibt es auf Bonaire mehrere Möglichkeiten und wir integrieren dies gerne in Ihr Wochenprogramm.

Ihr maßgeschneidertes Tauchprogramm – Scuba Connection

Bevor Sie nach Bonaire aufbrechen, sprechen Sie mit Scuba Connection, der niederländischen Tauchschule, die hinter diesem Programm steht. Gemeinsam mit der Tauchschule besprechen Sie alles, was die Kurse betrifft, die Sie in diesem Tauchurlaub belegen möchten. Denken Sie unter anderem an: PADI Open Water (1. Tauchschein), PADI Advanced (2. Tauchschein) etc…. Die Tauchlehrer werden bereits in den Niederlanden mit Ihnen sprechen, um Sie gut vorzubereiten, wenn Sie auf Bonaire sind, was bedeutet, dass Sie auch schon einen Großteil der Theorie in den Niederlanden absolvieren können! Praktisch, denn dann haben Sie noch viel Zeit für das eigentliche Tauchen auf Bonaire übrig.

Video abspielen

Durchschnittliche Temperaturen

Neoprenanzug Beratung für Bonaire

Zwischen Juli und November wird ein 3 mm Neoprenanzug empfohlen. In den anderen Monaten schwankt die Wassertemperatur zwischen 27/28 °C. Für die meisten Taucher ist dann eine 3 mm-Weste immer noch ausreichend, aber wenn Sie viel tauchen oder Ihnen leicht kalt wird, sollten Sie vielleicht eine 5 mm-Weste in Betracht ziehen.

Was werden Sie bei diesem Tauchurlaub erleben?

Reiseroute hier ansehen

Tag 1 | Reise nach Bonaire

Heute besteigen Sie gemeinsam das Flugzeug in Amsterdam. Mit TUI fliegen Sie mit einem kurzen Zwischenstopp in Curacao „direkt“ nach Bonaire. Ihr Gepäck verbleibt im Flugzeug, und in der Regel verlassen Sie das Flugzeug selbst für eine Weile in einem speziellen „Transitbereich“.

Sie werden am Nachmittag oder Abend auf Bonaire ankommen. Hier steht Ihr Mietwagen, 1 Auto pro 4 Personen, bereits für Sie bereit. Sie bekommen einen schönen Pick-up, denn auf Bonaire ist es das ideale Auto, um Ihre Tauchausrüstung zu transportieren.

Dann fahren Sie in etwa 10 Minuten vom Flughafen zum Grand Windsock Bonaire. Hier checken Sie ein, wählen Ihr Zimmer zusammen mit jemand anderem und richten sich in der Villa ein. Es ist gut zu wissen, dass Sie immer ein Zimmer mit einer anderen Person teilen werden. Die Betten sind Einzelbetten oder, wenn Sie mit Ihrem Freund/Freundin kommen, können Sie ein Doppelbett machen.

Tag 2 bis 6 | Tauchen auf Bonaire

In den nächsten fünf Tagen wirst du jeden Tag tolle Tauchgänge machen. Je nachdem, welche Kurse Sie bei Scuba Connection gebucht haben, wird das Programm umgesetzt. Ihr Reiseleiter, ebenfalls ein junger Ausbilder in den 20ern, wird jeden Morgen mit Ihnen den Plan der Kampagne durchgehen. Eines ist sicher, Sie werden sowieso viel tauchen, aber Sie werden auch sicher sein, dass Sie sich rechtzeitig ausruhen und etwas trinken können! Nach einem Tag voller Tauchgänge wartet natürlich der private Pool der Villa auf Sie.

Was kann man von den Tauchplätzen erwarten? Bonaire hat etwa 80 Tauchplätze an der Küste. Dies sind Tauchplätze, an denen man über den Strand oder das Ufer ins Wasser geht. Es ist also kein Boot beteiligt. Das Ideale daran ist, dass Sie mit Ihrem Pick-up einfach irgendwo hinfahren und nach Belieben tauchen gehen können.

Das Meeresleben ist vielfältig. Zunächst einmal erwartet Sie angenehm warmes Wasser, so dass Sie keinen dicken Tauchanzug benötigen. Ein Shorty, 3mm oder sogar ein Surfshirt (Rash Guard/Leggins) ist ausreichend. Außerdem fühlt es sich unter Wasser fast immer wie 20/30 Meter an. So kann man auch aus der Ferne viel sehen. Es erwarten Sie unter anderem viele tropische Fische, Korallen, eine Schildkröte, die vorbeischwimmt, winzige Tintenfische an der Oberfläche, ein Oktopus, der sich schnell versteckt, und wenn Sie ganz genau hinschauen, finden Sie auch ein Seepferdchen.

Tag 7 | Aktive Ausflüge

Ihr unbegrenztes Tauchpaket, das in dieser Reise enthalten ist, dauert insgesamt 6 Tage. Das heißt, Sie können Ihr Paket auch heute noch nutzen. Wir raten Ihnen, am letzten Tag (vor der Abreise) nicht zu viel zu tauchen. Gönnen Sie Ihrem Körper also eine Pause, um den Stickstoff loszuwerden, bevor Sie morgen nach Hause fliegen. Zwischen dem letzten Tauchgang und dem Flug sollten mindestens 18 Stunden liegen, aber je länger, desto besser.

Auf Bonaire werden auch verschiedene Aktivitäten über Wasser angeboten, wie zum Beispiel:

  • Mangroven-Kajaktour im Mangroven-Zentrum
  • Besuch des Eselschutzgebietes; Donkey Sanctuary
  • Mit dem Boot hinüber nach Klein Bonaire
  • Surfen in Jibe City
  • Kitesurfen im Atlantis
  • Wandern im Washington Slagbaai National Park
  • Flamingo-Besuche am Goto-See

Tag 8 | Zuhause

Der Tauchurlaub neigt sich dem Ende zu! Die meisten Flüge gehen später am Tag oder am Abend, so dass Sie noch genügend Zeit haben, die Insel zu genießen. Beginnen Sie den Tag entspannt mit einem reichhaltigen Frühstück und beenden Sie ihn mit einem letzten Bad im Pool. Der Check-out muss bis 11 Uhr erfolgen, aber Sie können Ihr Gepäck vorübergehend an der Rezeption lassen.

Nach dem Auschecken können Sie irgendwo ein schönes Mittagessen einnehmen oder zum Beispiel den Washington Slagbaai National Park besuchen, falls Sie das noch nicht getan haben. Die kurze Strecke dauert etwa 1,5 Stunden und die lange Strecke durchschnittlich 2,5 Stunden. Denken Sie daran, Ihr Gepäck abzuholen und pünktlich am Flughafen zu sein, daher ist es ratsam, umfassend zu planen.

Eine andere Möglichkeit ist, den letzten Tag in einem Beach Club wie Ocean Oasis oder Sorobon zu verbringen. Sie könnten sogar in Erwägung ziehen, in Jibe zu surfen, da es dort Duschen gibt und Sie nicht mit salzigen Haaren ins Flugzeug steigen müssen.

Wenn der Zeitpunkt des Abflugs gekommen ist, können Sie das Auto einfach am Flughafen zurückgeben und Ihren Flug nach Amsterdam nehmen.

Die Unterkunft

Unterkunft und Umgebung

Grand Windsock Bonaire

Grand Windsock Bonaire bietet eine Oase der Entspannung mit luxuriösen Ferienvillen und Wohnungen (fast) direkt am Strand. In Windsock finden Sie einen schönen großen Swimmingpool, üppige tropische Gärten, einen Tauchshop und ein Restaurant vor Ort.

Im hauseigenen Restaurant Bloom können Sie köstliche französische Bistrogerichte in der entspannten Atmosphäre des tropischen Bonaire genießen. Unter der Palapa, umgeben von üppigen grünen Pflanzen und bunten Blumen, wähnt man sich in einem luxuriösen Paradies. Die Speisekarte glänzt durch ihre Einfachheit und Spitzenqualität, wie man es von einem guten Bistro erwartet. Ob Frühstück, Mittag- oder Abendessen, hier können Sie entspannen und sich verwöhnen lassen.

Für einen Drink am Pool ist Windsock ebenfalls der richtige Ort, mit einer Auswahl an köstlichen Cocktails, kaltem Rosé, köstlichem Weißwein und erfrischendem Bier, begleitet von leckeren Snacks.

Auf der anderen Straßenseite befindet sich der Beach Club The Beach, direkt am Wasser und gegenüber der Anlage. Hier können Sie mit den Füßen im Sand und einem Cocktail in der Hand entspannen und wunderschöne Sonnenuntergänge genießen. Es ist auch ein großartiger Ort für ein Mittag- oder Abendessen.

Während dieses Urlaubs wohnen Sie in einer Villa mit 3 Schlafzimmern und privatem Pool. Insgesamt wohnen Sie zu sechst in einer Villa. Das bedeutet, dass Sie das Schlafzimmer mit einer anderen Person teilen. Die Betten können alle als Einzelbetten aufgestellt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, ein Privatzimmer zu buchen, allerdings gegen einen Aufpreis und nach Absprache.

Reisekosten

Was ist enthalten?

Dieser Tauchurlaub auf Bonaire ist ab €1900 pro Person erhältlich, basierend auf zwei Personen in einem Zimmer. Der Tauchausflug kann nach Belieben verlängert werden. In diesem Reisepaket ist eine Reihe von Dingen standardmäßig enthalten. Die Reise beinhaltet sowohl den Flug als auch die bei Scuba Connection gebuchten Kurse. Lesen Sie in der Übersicht auf der rechten Seite, was genau hinzugefügt und enthalten ist.

Die Preise unterliegen Preisänderungen, Erhöhungen oder veränderten Wechselkursen. Die Flüge basieren immer auf der günstigsten Buchungsklasse.

Möchten Sie mehr über diesen Tauchurlaub auf Bonaire erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

In dieser Tauchreise enthalten, ab €1900,- p.P.
Ausgenommen
Optional

Diesen Tauchurlaub mailen

Möchten Sie die Details dieser Tauchreise speichern oder mit jemandem teilen? Das können Sie tun, indem Sie die Reise per E-Mail versenden.

An wen können wir die E-Mail senden?

Verwandte Tauchausflüge

Häufig gestellte Fragen zu diesem Tauchurlaub

Tauchen allgemein

Auf Bonaire wird hauptsächlich vom Ufer aus getaucht, aber es ist durchaus auch möglich, Bootstauchgänge zu machen. Würde Ihnen das gefallen? Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten.

Grand Windsock ist nur wenige Minuten von den ersten Tauchplätzen entfernt. Am The Beach, gleich gegenüber, können Sie sogar tauchen gehen! Wenn Sie nach Norden oder Süden fahren, sind Sie etwa 20/30 Minuten entfernt.

So viel Sie wollen, wir bieten ein unbegrenztes Landtauchpaket an. Natürlich gilt der Rat, die eigenen Grenzen im Auge zu behalten!

Hier kann man fantastische Nachttauchgänge machen. Ein einzigartiges Spektakel, das man sich nicht entgehen lassen sollte, ist der Nachttauchgang der Ostracoden, der etwa 2/4 Tage nach Vollmond stattfindet. Ostracoden sind winzige Muscheln, die man mit bloßem Auge nicht sehen kann, aber 2/4 Tage nach dem Vollmond glitzern sie im dunklen Wasser! Ein magisches Erlebnis, bei dem Sie von leuchtenden Lichtpunkten umgeben sind, die die Dunkelheit erhellen.

Sie können u. a. am The Beach, am Bachelors Beach oder am Corporal Meis ins Wasser gehen. Dies sind Windsocks „Hausriff“-Tauchplätze.

Natürlich, über Scuba Connection können Sie alle Arten von Tauchkursen belegen.

Ja, natürlich, die Tauchschule WannaDive befindet sich auf dem Gelände.

Taucherausrüstung

Beide sind vorhanden.

Ja, dies ist für zertifizierte Nitrox-Taucher kostenlos.

Ja, das können Sie, ein komplettes Set kostet 42 € pro Tag.

Andere Aktivitäten und Ausflüge

Einige großartige Schnorchelplätze sind: 1000 Steps, Karpata, Salt Pier, Bachelor’s Beach, Klein Bonaire und Wayaka (im Park).

Sie können mit dem Kanu durch die Mangroven von Bonaire fahren, das Eselschutzgebiet besuchen, Kite- oder Windsurfen lernen und Little Bonaire für einen Tag zum Sonnenbaden, Schwimmen und Schnorcheln besuchen.

Sie können mit dem Kanu durch die Mangroven von Bonaire fahren, das Eselschutzgebiet besuchen, Kite- oder Windsurfen lernen und Little Bonaire für einen Tag zum Sonnenbaden, Schwimmen und Schnorcheln besuchen.

Unterkunft

Ja, das ist kostenlos

Ja, Bloom und auf der anderen Straßenseite The Beach

Ja, es gibt einen großen Gemeinschaftspool und die Luxusvillen haben auch einen privaten Pool.

Wir sind EWDR

Afbeelding van Rianne, mede-eigenaar van EWDR