M&M Beach Hotel – Playa del Coco, Costa Rica

Costa-Rica, das Land voller Natur. Überwasserdschungel, Faultiere, ungewöhnliche Vögel und Affen. Unter Wasser? Bullenhaie, sich sonnende Mantas und mehr…
Reisezeitraum
Ganzjährig
Merkmale
Boottauchen
Preis ab
8 Tage ab €699,- p.p

Tauchen an der Playa del Coco

Tauchen in Playa del Coco, Costa Rica ist für Taucher aller Niveaus geeignet. Eine der beliebtesten Zeiten zum Tauchen in Playa del Coco ist die Manta-Saison auf den Catalina-Inseln, die von November bis April/Mai dauert. Während dieser Zeit können Taucher riesige Mantarochen beobachten, die durch das Wasser gleiten. Das kristallklare Wasser des Pazifischen Ozeans bietet hervorragende Sichtverhältnisse und ermöglicht Tauchern einen einzigartigen Blick auf diese großartigen Kreaturen.

Eine weitere beliebte Zeit zum Tauchen in Playa del Coco ist die Saison der Bullenhaie am Bats Murcielago. Diese Saison dauert von Mai/Juni bis November und bietet die Möglichkeit, mit einem der am meisten gefürchteten und respektierten Tiere des Ozeans zu tauchen: dem Bullenhai. Taucher haben die Möglichkeit, diese Haie in ihrem natürlichen Lebensraum schwimmen zu sehen.

In der Nähe von Playa del Coco gibt es zahlreiche Tauchplätze, von denen einige nur eine 10-minütige Bootsfahrt entfernt sind. Die Insel Tortuga ist einer der beliebtesten Orte zum Tauchen und Schnorcheln und bietet die Möglichkeit, Meeresschildkröten, farbenprächtige tropische Fische und lebhafte Korallenriffe zu beobachten. Ein weiterer beliebter Ort ist Sorpresa, ein tieferer Tauchplatz, an dem man unter anderem große Fischschwärme, Meeresschildkröten, Stachelrochen und sogar gelegentlich einen Oktopus antreffen kann.

Kurz gesagt, Playa del Coco in Costa Rica bietet ein außergewöhnliches Taucherlebnis, mit einer Vielzahl von Meereslebewesen zu sehen, klarem Wasser und eine Fülle von lokalen Tauchplätzen. Die Manta-Saison auf den Catalina-Inseln und die Bullenhai-Saison bei Bats Murcielago sind zwei der beliebtesten Zeiten für einen Besuch, aber Sie können auch das ganze Jahr über beeindruckende Meeresbewohner finden. In Playa del Coco kommen Taucher aller Niveaus auf ihre Kosten, was es zu einem großartigen Reiseziel für Tauchbegeisterte macht.

Beste Reisezeit: In Playa del Coco kann man das ganze Jahr über gut tauchen. Entscheidend ist, ob Sie mit Mantarochen oder Bullenhaien tauchen möchten. Von Dezember bis April gibt es Mantarochen und von Juni bis November in der Regel Bullenhaie.

Video abspielen

Durchschnittliche Temperaturen

Tipps zum Neoprenanzug für Costa-Rica

Im Allgemeinen ist ein 3 mm Neoprenanzug für das Tauchen an der Playa del Coco in Costa Rica ausreichend.

Was werden Sie auf dieser Reise erleben?

Reiseroute hier ansehen

Tag 1 - Reise nach Costa-Rica

Heute beginnt die Reise nach Costa Rica. Es gibt viele Flüge von Europa nach San Jose (Hauptstadt von) Costa Rica. Der Direktflug dauert etwa 11 Stunden und 30 Minuten, während der Flug mit Zwischenlandung in Houston mit United etwa 14 Stunden und 30 Minuten dauert. Die Dauer des Zwischenstopps kann je nach Länge des Zwischenstopps variieren. Beide Optionen bieten eine komfortable und bequeme Möglichkeit, Costa Rica zu erreichen, wobei der Direktflug zwar schneller, aber oft auch etwas teurer ist. Die meisten Flüge kommen am Nachmittag/Abend in San Jose an. In einigen Fällen ist es möglich, nach Liberia zu fliegen, einem Flughafen in der Nähe von Playa del Coco.

Je nachdem, wann Sie in Costa Rica ankommen, arrangieren wir noch am selben Tag einen Transfer nach Playa del Coco oder ein Hotel am Flughafen von San José, von wo aus Sie am nächsten Morgen nach Playa del Coco weiterreisen.

Tag 2 - Ankunft in Playa del Coco

Wenn Sie gestern in Playa del Coco angekommen sind, können Sie heute gleich tauchen gehen! Sie können sich auch einen Tag Zeit nehmen, um sich zu akklimatisieren und Playa del Coco nach einer so langen Reise zu erkunden. Alternativ können Sie heute auch nur von San Jose nach Playa del Coco weiterreisen. Diese Fahrt dauert etwa 4 Stunden. Genießen Sie die Fahrt, denn Sie werden auf Anhieb viel von Costa Rica sehen.

Playa del Coco ist ein charmantes Küstenstädtchen, das eine Vielzahl von Aktivitäten bietet und ideal für alle ist, die eine entspannte und lockere Atmosphäre suchen. Es gibt mehrere Restaurants und Bars, einige sogar direkt am Strand, sowie hübsche Boutiquen.

Hier kann man gut ein paar Tage entspannen und herumwandern. Wenn Sie Piña Coladas mögen, ist Playa del Coco der richtige Ort, um sie zu bestellen. Hier zeigen sie sich wirklich von ihrer besten Seite.

Tag 3 bis 7 - Tauchen bei Rich Coast Diving

Die Tauchschule Rich Coast Diving bringt Taucher zu mehr als 20 verschiedenen Tauchplätzen in der Region. Sie fahren jeden Tag für 2-Tank-Tauchgänge mit Abfahrten um 08:00 Uhr hinaus. In etwa 10 Minuten werden Sie mit dem Boot zu den Tauchplätzen der Coco Bay fahren. Die Tauchgänge in der Papagayo-Bucht sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Alle Tauchausflüge werden von PADI Tauchlehrern und maximal 4 Tauchern pro Guide geleitet, um die Gruppen klein und persönlich zu halten. Die Boote sind vollständig mit Notfallausrüstung sowie Snacks, Obst und Getränken für die Zeit zwischen den Tauchgängen ausgestattet.

Sehr empfehlenswert ist ein Ausflug zu den Catalina-Inseln (Riesenmanta-Rochen) oder den Bat-Inseln (Bullenhaie). Catalina Islands kann von November bis Mai und Bat Islands von Mai bis November.

Tag 8 - Freier Tag, Zeit für Ausflüge

Heute haben Sie einen freien Tag. Etwas abhängig von den Flugzeiten werden wir bei der Angebotserstellung gemeinsam prüfen, ob es heute noch Platz zum Tauchen gibt oder ob wir diesen Tag ganz der Entdeckung Costa Ricas über Wasser widmen.

Es besteht die Möglichkeit, verschiedene Ausflüge zu unternehmen, wie z. B. einen Besuch im örtlichen Abenteuerpark, wo man Seilrutschen, ATV-Fahrten oder sogar Ausritte unternehmen kann. Es ist auch möglich, eine Tierauffangstation zu besuchen, wo man Faultiere, Affen, Jaguare, Pumas und vieles mehr sehen kann. Lust auf Kultur und Natur? Dann sollten Sie die Tour Wasserfall & Stadt in Betracht ziehen. Sie werden einen der schönsten Wasserfälle Costa Ricas und die nahe gelegene Stadt Liberia besuchen. Nach einer Führung durch Liberia können Sie eine Kaffeeverkostung genießen und etwas über die Geschichte des berühmten costaricanischen Kaffees erfahren. Alternativ können Sie die örtliche Tabakproduktion erkunden und die Handwerkskunst der Zigarrenherstellung kennen lernen.

Tag 9 - Zurück nach Hause

Die Reise ist zu Ende, heute werden Sie nach Hause zurückkehren. Oder vielleicht möchten Sie Ihren Aufenthalt mit einer spektakulären Tauchsafari zu den berühmten Cocos-Inseln verlängern? Dort werden Sie Hammerhaien, Walhaien, Tigerhaien und vielen anderen großen Tieren begegnen.

Fliegen Sie heute wieder nach Hause? Dann fliegen Sie von Liberia oder San Jose zurück nach Europa und können auf einen fantastischen Tauchurlaub mit Rich Coast Divers in Costa Rica zurückblicken.

Die Unterkunft

Unterkunft und Umgebung

M&M Beach Hotel - Playa del Coco

Das Hotel M&M Beach House (oder Mar & Mar = M&M) liegt direkt am Strand von Playa del Coco. In wenigen Gehminuten erreichen Sie das Zentrum des Fischerdorfes, wo Sie zahlreiche Restaurants finden, die die besten regionalen Gerichte und frischen Fisch auf der Speisekarte haben. Playa del Coco ist ein entspanntes Dorf, in dem eine Vielzahl von Wasseraktivitäten und Ausflügen in die wunderschönen Naturparks unternommen werden können. Ganz zu schweigen von dem lebhaften Nachtleben.

Das Hotel M&M Beach House ist ein kleines, einfaches Hotel mit einer tropischen Atmosphäre. Die Terrasse und der Balkon, auf denen das kontinentale Frühstück serviert wird, bieten einen Blick auf die Coco Bay. Legen Sie sich in eine Hängematte, lesen Sie ein Buch und beobachten Sie den farbenprächtigen Himmel am Abend.

Im Hotel M&M können Sie entweder im Hotel M&M Beach House am Strand wohnen, das etwas einfacher ist, oder im Hotel M&M Garden House, das über einen Swimmingpool verfügt. Das Hotel hat keine Klimaanlage, aber Ventilatoren und die Meeresbrise weht.

Reisekosten

Was ist enthalten?

Dieses Reisepaket kostet 699 € pro Person bei Belegung eines Zimmers mit zwei Personen. Die Reise kann nach Belieben verlängert werden. In diesem Reisepaket ist eine Reihe von Dingen standardmäßig enthalten.

Die Preise unterliegen Preisänderungen, Erhöhungen oder veränderten Wechselkursen. Die Flüge basieren immer auf der günstigsten Buchungsklasse.

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

In dieser Reise inbegriffen, ab 699 € p.P.
Ausgenommen
Optional

Diese Reise per E-Mail versenden

Möchten Sie Details dieser Reise speichern oder mit jemandem teilen? Das können Sie tun, indem Sie die Reise per E-Mail versenden.

An wen können wir die E-Mail senden?

Häufig gestellte Fragen zu diesem Tauchurlaub

Andere Aktivitäten und Ausflüge

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Dieses Reisepaket kostet 1499 € pro Person und kann nach Belieben erweitert werden. In diesem Reisepaket ist eine Reihe von Dingen standardmäßig enthalten. Die Preise unterliegen Preisänderungen, Erhöhungen oder veränderten Wechselkursen.

Dieses Reisepaket kostet 1499 € pro Person und kann nach Belieben erweitert werden. In diesem Reisepaket ist eine Reihe von Dingen standardmäßig enthalten. Die Preise unterliegen Preisänderungen, Erhöhungen oder veränderten Wechselkursen.

Dieses Reisepaket kostet 1499 € pro Person und kann nach Belieben erweitert werden. In diesem Reisepaket ist eine Reihe von Dingen standardmäßig enthalten. Die Preise unterliegen Preisänderungen, Erhöhungen oder veränderten Wechselkursen.

Verwandte Tauchausflüge

Wir sind EWDR